Füllung aus Zahn gefallen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der wird schauen was an deinem Zahn noch zu retten ist, da anscheinend die Füllung von Bakterien unterwandert wurde, die Karies wegschleifen und dir eine neue Füllung verpassen, wenn der Zahn noch nicht ganz hinüber ist. Auf jeden Fall sofort zum Zahnarzt bevor der Schaden noch größer wird und der Zahn raus muss.

So einfach kann man das nicht beantworten. Kommt darauf an, wie groß die Füllung war und wie tief die Karies ist. Wahrscheinlich wird der ZA eine Röntgenaufnahme bzw. eine Übersichtsaufnahme machen, um zu beurteilen, wie der Zahn zu behandeln ist. Wie dann behandelt wird, wird der Zahnarzt Dir genauestens erklären. Vielleicht kann man ja noch eine normale Füllung machen. Wie das geht, wirst Du ja selbst wissen.

Du musst unbedingt zum Zahnarzt, denn von allein wird das nicht wieder gut! Da wir keine Fachleute sind, können wir nur vermuten, was der Zahnarzt machen wird: Spritze, damit Du nichts spürst, dann alles ausputzen und neu füllen oder möglicherweise einen Abdruck machen und dann bekommst Du vielleicht eine Krone. Eventuell ist auch eine Wurzelbehandlung nötig. Auf jeden Fall musst Du betr. Schmerzen keine Angst haben. Was die Kosten betrifft: das ist eine weitere Frage...

Hallo,

er wird sagen:

na das sieht ja schlimm aus, das müssen wir wieder in Ordnung bringen.

Dann wird es seinen Bohrer nehmen, den Zahn (das Loch) innen behandeln, und wieder neu füllen.

Zum Schluß wird er noch eine Rechnung schreiben lassen, und wenn er nett ist, wird er dir noch einen schönen Tag wünschen, und dich, bis zum nächsten mal, verabschieden.

Gruß

Was möchtest Du wissen?