Fühlen oder merken Kinder eine Schwangerschaft (bei mama) eher?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde, dass Kinder allgemein einen besseren Blickwinkel zur Welt haben.

Der Test unten beweist es. Kinder achten auf ein Gesamtbild, das uns gänzlich verschlossen bleibt. Also merken Kinder auch, wenn ihre Mama plötzlich einen hormonellen Umschwung hat (was in einer SChwangerschaft ja definitif gegeben ist). Von daher denke ich schon, dass Kinder schon vorher wissen können, dass die Mutter erneut ein Kind austrägt.

also bei einem kind was zb noch gestillt wird, merkt das kind zuerst das die mutter schwanger ist. die muttermilch schmeckt anders. eine Freundin berichtete mir: "und plötzlich hat er sich selber abgestillt, von einen tag zum anderen. und ich habe mich schon gefragt was los ist. 2 tage später machte ich den schwangerschafts test... positiv. die hebamme meinte das die muttermilch anders schmeckt. und die meisten kinder dann von alleine über längere oder kürzere zeit sich abstillen."

Wow...

also bei meiner Freundin war es auch so, seit das Mädchen (3Jahre) begriffen hat, dass noch ein Geschwisterchen kommt, war sie total auf die Mama fixiert. Ich schätze, dass hat die Natur vielleicht so eingerichtet.

Bei Kinder habe ich es noch nicht beobachtet. Bei Tieren schon eher, da eine Schwangere einen anderen Körpergruch haben KANN. Für uns kaum oder überhaupt nicht bemerktbar, für Tiere schon.

Eine Frau merkt ja auch schon längst das sie schanger ist und verhält sich ja auch anders. Das merken Kinder wahrscheinlich schneller...Tiere merken das übrigens auch:)

Was möchtest Du wissen?