Fühlen Insekten Schmerzen?

5 Antworten

Zitat von dieser Webseite

Um bewusst Schmerz zu empfinden, muss einerseits ein ausreichend komplexes Nervensystem vorhanden sein. Eine Voraussetzung ist das Vorhandensein von Schmerzrezeptoren(Nozizeptoren) und die ungestörte Weiterleitung an das Zentralnervensystem (ZNS). Der Teil des Gehirns, der mit Schmerzempfindung, oder allgemeiner, mit Bewusstseinsbildung verbunden wird, ist dieGroßhirnrinde. Tiere, die über eine Großhirnrinde verfügen, empfinden Schmerzen.
Dies ist auf jeden Fall bei den Wirbeltieren so, zu denen die Säugetiere und Vögel ebenso zählen, wie Fische, Kriechtiere und Lurche.

Das Nervensystem der sogenannten Niederen Tiere, der Weichtiere und Insekten unterscheidet sich grundsätzlich von dem der Wirbeltiere. Dies bedeutet jedoch nichtzwangsläufig, dass sie deshalb keinen Schmerz empfinden können.

Viele Niedere Tierarten - Einzeller, Schwämme, Krallen und Quallen - haben tatsächlich kein Nervensystem und allenfalls vereinzelte Nervenzellen, die physiologischeine Schmerzverarbeitung nicht möglich machen.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Die Gefühle der Tiere > http://www.viva-vegan.info/gute-gr%C3%BCnde/die-anderen-tiere/die-gef%C3%BChle-der-tiere-i/

Sie können sicher so was wie Schmerz empfinden. Sogar Pflanzen können Verletzungen wahrnehmen. Insekten oder Würmer winden sich zb wenn sie von Ameisen angegriffen werden. Zb bei Wanderameisen. Wie sie Schmerzen genau wahrnehmen kann ich nicht sagen . Aber jedes Lebewesen kann so was wie Schmerz empfinden 

jedes lebewesen kann schmerzen empfinden.

nur ob wir das immer erkennen können ist nicht sicher.

Ja es ist ein Merkmal des Lebens Die Wahrnehmung von Reizen also spüren Insekten schmerzen genau so wie z.B Bäume aber sie spüren schmerzen nicht so wie wir

Ich habe mal im bio unterricht gelernt, dass insekten eigentlich nich fähig sind schmerz zu fühlen. Genau sicher bin ich mir da nich, aber google es doch einfach mal

Was möchtest Du wissen?