fruchtsäurebehandlung krankenkasse

2 Antworten

Ja, der Arzt muss nur die medizinische Notwendigkeit plausibel machen. Wenn der seelische Leidendruck unerträglich ist, und Fruchtsäure bei Deiner Form von Akne Linderung verspricht, wird die Kasse das auch zahlen.

oje laß da mal lieber die finger von ich hab selber mal eine fruchtsäure creme ausprobiert laß dich vorher vom hautarzt beraten sonst kann das in die hose gehen

Ist ohnehin verschreibungspflichtig. Die frei erhältlichen Cremes haben eine viel zu geringe Konzentration.

@Nachtflug

ich hab meine ohne rezept bekommen...

Was möchtest Du wissen?