Frucht essen nach zähneputzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

joa... da ist fruchtzucker drin... aber so schlimm ist das nicht :) früchte sind ja gesund :)

ich denke schon das es schädlich ist , aber ich glaube auch dass wenn du es nicht öfter machst nicht so schlimm ist ;-)

Wer Wert auf Zahnpflege legt, ist versucht, nach dem Naschen sofort die Zähne zu putzen. Das ist allerdings für die Kauwerkzeuge eine unnütz Tortur.

Denn die Säure, die im Mund beim Verzehr von Obst und Süßigkeiten entsteht, greift den Zahnschmelz an. Kommt nun noch die mechanische Beanspruchung durch die Zahnbürste hinzu, ist der äußere Schutz der Zähne schnell beschädigt, wodurch sie empfindlich für Angriffe werden. Besser ist es, nach dem Naschen den Mund mit Wasser auszuspülen und mit dem Putzen noch eine Stunde zu warten also hinterher gründlich spülen , wenn du nochmal OBST isst

lg

GUTEN RUTSCH

DH!

Aber ich habe vor 20 minuten die zähne geputzt..jetzt môchte ich eine orange essen...darf ich das nun??

@Melissa2552

ja kannst du-eigentlich-es ist eben so -a:) die Zähne sind empfindlicher und der zahnschmelz wird eher angegrifffen...nichht dauerhatft machen- ab und an wirds kein beinbruch sein-hinterher eben tüchtig ausspülen

b:) schmeckts garstig

Schädlich

Was möchtest Du wissen?