Frozen shoulder Hausmittel

2 Antworten

Hallo,

nach meiner ersten schmerzhaften Erfahrung mit der rechten Schulter habe ich jetzt, da sich die linke Schulter ebenfalls kurz danach gemeldet hat, glücklicherweise DMSO entdeckt. Du kannst es im Internet bestellen oder bei Robert Franz (den ich auch sehr schätze), Es gibt viel Literatur darüber. Früher war in allen Schmerzsalben DMSO als Trägerstoff und Verstärker enthalten. Heute kaum noch, leider.

Wie Du DMSO (ein Extrakt aus Baumrinde) aufträgst, was zu beachten ist, kannst du alles im INternet finden. Ich trage es sogar pur auf. 2xtäglich. Ein Allheilmittel, nicht nur gegen Schmerzen, auch gegen Entzündung, Verhärtung und vieles mehr. Es wird im Körper zu Schwefel und tut seine wunderbare Wirkung. Der einzige Nachteil...du riechst dann etwas nach Austern oder leicht knoblauchähnlich. Aber das ist es wert, oder? Und wenn Du schmerzfrei bist, bewegen, bewegen, bewegen, damit die Schulter nicht komplett verkapselt. Alles Gute

Ganz viel Erfolg und schnelle Heilung

Am besten schön still halten und mit einer guten Salbe einreiben...die kann/sollte auf pflanzlicher Basis sein!! Frag mal deinen behandelnden Arzt!!

Was möchtest Du wissen?