Frisches Zungenpiercing tut beim atmen weh?

4 Antworten

Du solltest versuchen, mehr durch die Nase zu atmen und vor allem viel trinken (alles ausser zu heiß und Cola) und zusehen, daß du was richtiges isst - irgendwoher braucht der Körper ja auch die Kraft um heilen zu können.

Eis essen hilft auch die Abheilzeit zu überstehen...

Viele Grüße und gute Besserung von Andrea aus Dortmund (Piercerin seit 1989)

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Ja ist bisher leider nicht besser geworden. Hab auch durch die Nase geatmet nur seit gestern ist die komplett zu und wird auch nicht frei. Dennoch Danke für die Tipps

Magen-Darm ist bei einem Zungenpiercing richtig mies, die ganze Magensäure die dazukommt wenn du dich übergibst behindert den Heilungsprozess logischerweise. Entweder du fährst zum Piercer und lässt es dir rausnehmen oder du bist achtsam und desinfizierst es mind. 3-4x am Tag und hoffst dass es verheilt, lauwarmer Kamillentee ist bei Piercings im Mund immer gut, hat irgendeine gute Wirkung auf Wunden, weiß leider nicht mehr welche. Ist ziemlich blöd weil die Zunge extrem anschwellen kann wenn sich da eine Infektion entwickelt. Ich glaube ich würds mir herausnehmen lassen wenn ich du wäre.

Alles Gute!

Ja das bin ich mir auch am überlegen. Hab aktuell eine Mundspülung die desinfiziert. Und ich trinke die ganze Zeit auch nur lauwarmen salbeitee (empfohlen vom Piercer) Vllt schau ich mal wie es bis morgen wird und fahre dann zum Piercer. Ist halt alles nicht so toll gelaufen. Danke

Rausnehmen könnte in der Situation allerdings fatale Folgen haben und ist daher keine sinnvolle Option. Ausreichend langer Stecker, viel Trinken und Eis essen und was gegen die Infekte tun wäre angebracht.
Gute Besserung!

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin seit 1989)

das musst du wohl leider aussitzen...weiterhin gut pflegen evtl. mit kamille spülen oder eiswürfel aus kamillentee machen und lutschen.

da kannst du nicht viel tun.

Ja mach ich schon die ganze Zeit, wird allerdings eher schlechter als besser. Trotzdem danke

@Violetsky2793

naja dein immunsystem kämpft grade gegen den Infekt, da wird die wunde in der Zunge etwas benachteiligt.

vlt. ÜBERtreibst du es aber auch mit der hygiene ? bitte nichts "scharfes" zu reinigen,also nix alkoholisches oder reizendes.

@30087

Mein Piercer hat gesagt ich soll dreimal täglich Chlorhexamed forte zum spülen nehmen, trinke seit dem Piercing nur salbeitee und lutsche ein paar Eiswürfel und esse nur selbstgemachte, ungewürzte gemüsesuppe

@Violetsky2793

dann iss doch mal was gescheites - immerhin darfst du ausser zu scharf und zu sauer alles essen :)
Pommes sind zB prima zu essen...

Die Zeit zurückdrehen und sich den Zungenmuskel nicht durchnageln lassen.

Was möchtest Du wissen?