Freundin hat Genitalherpes. Schnell reagieren?

4 Antworten

Urologen sind aber derweil nicht überfüllt. Ich würde am Montag gleich morgens anrufen und um einen Termin bitten. Ist so schnell kein Termin frei, würde ich in die Notfallsprechstunde gehen und das dann eben "aussitzen". Der Arzt muss dich an dem tag noch drannehmen.

Wenn es bereits übertragen wurde, kannst du den Ausbruch nicht mehr verhindern. Das kann Zwischen 2 Tagen und 2 Wochen dauern. Aber falls es ausbricht, merkst du es gleich.

Also ausgeschlossen, jetzt noch zu verhindern, dass sich der Virus überträgt? Bzw. wie lange kann diese Übertragung dauern?

@Fabyyulous

Wie willst du die Übertragung verhindern? Ihr hattet doch Sex und es überträgt sich dabei. Nach dem Sex kannst du da nichts mehr verhindern. Was meinst du mit, wie lange die Übertragung dauern kann?

Mach dich mal nicht so verrückt. Du hast doch ein Kondom benutzt und dadurch ist das Risiko ja gering, dass es überhaupt übertragen wurde

@verreisterNutzer

Angenommen der Virus bräuchte länger, um sich "einzunisten", könnte man dem ja vielleicht mit Antibiotika entgegenwirken. Ist wahrscheinlich Quatsch...

@Fabyyulous

Wie gesagt, nach der Ansteckung damit, kann es 2 Tage bis hin zu 2 Wochen dauern, bis es ausbricht. Antibiotika wirken nur gegen Bakterien und sind daher bei Viren völlig sinnlos.

wenn es akut ist, und sehr sehr schlimm ist, dann musst du mit ihr in die Notaufnahme zur Uni Klinik gehen, denn das muss ärztlich untersucht und behandelt werden.

Sie war schon beim Notfallarzt, es geht um meine Ansteckungsgefahr.

@Fabyyulous

das muss du auch ärztlich abklären lassen. wie gesagt, wenn du den Verdacht hast das du die angesteckt haben könntest und die keine andere Möglichkeit mehr hast zu arzt zu gehen, dann solltest du in die Notfall aufnahme gehen und dir dort helfen lassen.

warum ist das nicht heilbar? Wie macht sich ein Ausbruch bemerkbar?

Herpes-Viren bleiben ein Leben lang im Körper und die Krankheit kann immer wieder ausbrechen.

@Fabyyulous

ich frage nur ob die Panik nicht übertrieben ist. Wenn man weiß wie alles abläuft,kann man sich einstellen. Das ist ja nicht mal halb so schlimm wie HIV. Ich hatte vor 10 Jahren Herpes in den Augen. Tierische Kopfschmerzen. Seitdem nie wieder.

@PatchrinT

Mag sein, würde es natürlich trotzdem gerne verhindern. Falls das noch möglich wäre.

Unterlassene Hilfeleistung bei Notaufnahme im Krankenhaus!

Mein Bruder rief im Jan. am Abend 22,30 uhr den Sanka ,da er es vor Schmerzen im ganzen Körper nicht mehr aushielt. Er spuckte nur noch Blut . In der Notaufnahme wurde er zur Sau gemacht , was ihm denn einfiele um diese Zeit den Notarzt rauszubeordern. Ihm wurde nur der Puls u.Blutdruck gemessen...Aussage :,,.Alles wäre ok , ob er nur ein Plätzchen zum übernachten suchen würde !!! ER sah ziemlich Pennermäßig aus , da er seine Zahnprotese und mit Blut verschmiert obendrein eingeliefert wurde . Sie haben ihn sofort wieder nach Hause geschickt. Mit Schmerzen ohne Ende fuhr er mit dem Taxi wieder nach Hause . Er brach zusammen.( Ich muß dazu erwähnen ,daßmein Bruder alleine lebt ohne irgend jemanden und ich als seine Schwester 800 km enfernt.) . Am nächsten Tag rief er wieder den Sanka ,er wurde in eine andere Klinik gebracht wo festgestellt wurde ,daß er einen 2 Faust dicken Krebs in der Bauchhöle hat.Er blutete von innen heraus ,der Krebs drückte gegen die Wirbelsäule daher die schreckl.Schmerzen. Er wurde Jahrelang falsch diagnostiziert auf Bandscheibenschaden .St.Jahren lebte er mit diesen Schmerzen und kein Arzt hatte sich die Mühe gemacht ihn sorgfältig zu untersuchen. Er liegt nun seit 3 Monaten in der KLinik davon 3 Wochen Onkologie mit Chemo. Er bekam schwerste Lungenentzündg. mit Blutvergiftung. Wurde ins künstl.Koma versetzt zur erfolgreicheren Heilung er liegt nun st.2 Monat.auf der Intensiv. In dieser Nacht als man ihn mit Beschimpfung wieder aus der 1.KLinik wegschickte ist er dem Tod sehr Nahe gewesen . Ich bin entsetzt über diese Maßnahmen aus der 1.Klinik und werde alles unternehmen ,daß auf diese Art u.Weise niemand mehr so behandelt wird . Überfüllt oder Personalmangel sind hier nicht in Frage gestellt. Es war eine höchst massive unterlassene Hilfeleistung !!! Bitte helfen SIE mir die richtigen Schritte einzuleiten . Nun noch eine Frage :,, um einen Anwalt zu nehmen fehlen mir die finanziellen Mittel . Also bekommt der Jenige in finanzieller Not nun eine Gleichberechtigte Hilfeleistung oder nicht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?