Freundin fasst gerne meinen Nacken an, soll ich das beängstigend finden?

3 Antworten

Das ist vielleicht einfach nur ein Tick von ihr, solltest dich darüber nich wundern :)

  • Anonymer User



Sie ist 12! Also noch ein Kind! Sie neckt dich halt. Vielleicht ist es auch ihr kindlicher Versuch, dich so zu berühren, auf eine für sie "harmlose" Weise.

Vielleicht ist es gar nicht deine Freundin, sondern Manuel Neuer.

Heute einen Clown gefrühstückt?

@Muhtant

Mein Beileid

@Muhtant

Kein Geld für Brötchen oder was?

@Sonderzeichnung

Doch...für eine ganze Bäckerei. Dennoch esse ich gerne Toast.

Mädchen weckt bei mir Gefühle (verführt) und lässt mich dann im Stich...

Hallo liebe Community,

eine relativ kurze Fassung meines Problems: Ein Mädchen hat ganz am Anfang enorm viel Kontakt mit mir gehabt - auch körperlichen. D.h. ich massierte ihr die Hände, wir kuschelten oft und wir haben immer zusammen gelacht. Ich habe gemerkt, dass ich mich so langsam aber sicher in sie verliebt habe. Sie hat es schon etwas geahnt, hat mich auch dementsprechend lächelnd gefragt, ob ich in sie verliebt sei. Als ich ihr sagte, dass ich mir nicht sicher bin, war sie sehr schlecht drauf (sie sagte: Mach nicht weiter so!") aber wir reden eben immer noch und wir haben auch immer noch gelächelt, nur der körperliche Kontakt nahm ab. Sie fing an, mit mir emotionsvoller zu reden

Am nächsten Tag war sie fast am Heulen, ich fragte sie am Abend per whatsapp nach dem Grund. Sie sagte dass sie sich in jn. verguckt hat und es sich wünscht, dass die jeweilige Person die gleichen Gefühle zeigt. Ich konnte es nicht aushalten und schrieb ihr am gleichen Abend, dass ich mich in sie verguckt hatte. Das, was sie schrieb, war: "Mach nicht weiter so" und "Lass mich in Ruhe".

In den nachfolgenden Tagen redete sie noch mit mir, aber sie verabschiedete sich nicht mehr von mir... manchmal lächelt sie mich komisch an und wenn ich ne Klausur verhaue, macht sie sich sorgen.

vor zorn habe ich ihr am letzten tag von einem Mädchen erzählt, mit dem ich Kontakt aufbauen werde in den Ferien. sie hat sich für diese Person sehr interessiert aber als ich ihr die frage stellte: "Werden wir mal wie früher?", sagte sie: "Nein, ich glaube nicht, denn es gibt schon jemanden, für den ich mich interessiere." Vllcht. hat es sie angepisst weil ich über ein neues Mädchen berichtete und das war so ihre rache. auf jeden fall hat das mich fix und fertig gemacht, aber ich habe ihr sowohl einen brief geschrieben, in dem es heißt, dass sie für mich viel bedeutet und die Ferien (abstand) gut tun werden und das habe ich ihr auch mündlich gesagt.

Ich habe echt beschlossen abstand zu nehmen und habe in den Ferien nicht geschrieben. sie schrieb mich wie folgt so an: "Und, hat es mit dem Mädchen geklappt?"

Ich habe gesagt dass ich nix dazu berichten will...

Es macht mich aber kaputt wenn sie zu anderen menschen beim begrüßen körperlichen Kontakt hat (umarmen) und zu denen besser ist als zu mir. Erst sendet sie Signale aus, will von mir hören, dass sie "toll" ist, lässt mich an ihren haaren riechen und findet mich süß. Und dann nach meinem liebesgeständnis ist sie abweisend.

Ich kann sie nicht vergessen - was soll ich nach den Ferien tun? Auf verliebt tun, ihr tief in die Augen schauen? Wie Kann es sein, dass sie mich anmacht aber dann doch sagt, dass sie sich neulich in einen verknallt hat? Gibt es noch ne chance für mich, sie zu "bekommen"? sie ist immer noch nett zu mir und macht sich sorgen, aber ich vermisse den körperlichen Kontakt. :'(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?