Fremdkörper in der Lunge (Stück von Walnuss)

2 Antworten

Das kommt allein auf die Umstände an. Meistens reicht eine Bronchoskopie (mit einem Schlauch in die Luftröhre; mit oder meistens ohne Narkose) aus. Eine richtige OP ist nur nötig, wenn der Fremdkörper schon "organisiert" wurde (was nach mehreren Tagen der Fall sein kann).

Am besten sagt es der Operateur. Er muss sowieso alles erklären, geh mit. 

Was möchtest Du wissen?