Fremdkörper im Autoreifen-Profil - entfernen oder drin lassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fremdkörper im Autoreifen entfernen. Gute Gelegenheit ist der Wechsel auf Sommerreifen. Stöpseleffekt hin, Stöpseleffekt her. Durch das Walken beim Abrollen besteht die Gefahr, dass der Draht bis nach innen durchsticht, das hat dann schleichenden Luftverlust zur Folge. Schlimmer ist eine Knallpanne, die plötzlich auftritt, und ab geht er--------!

Drinnen lassen und zur Werkstatt. Die können den Reifen reparieren.

auf jeden Fall den Reifen vom Fachmann prüfen lassen. Ich hatte mal eine Schraube drin. Bei 200 km/ ist die rausgeflogen. Bei der Geschwindigkeit vorne einen Platte zu bekommen ist ein schei..ß Gefühl.

uups, nicht wirklich etwas für mich

bei 200 km/h wo auf der a3 od. wat? muhahaha :) geht doch gar nit

@12356789

Und ob das geht.auf der A43 bei Haltern. ich war auf der linken Spur und mußte um nach rechts zu kommen, dabei das Lenkrad 1/4 Umdrehung nach links drehen.

@maiki01

wie kann man denn so verantwortungslos fahren und so rasen. du gefährdest nicht nur dich sondern auch andere. hoffe du kannst gut schlafen auf deinem egotrip

@julefra

was meinst Du weshalb ich ein Auto habe, was problemlos 260 fährt? Auf freien Autobahnen will ich meinen Spaß haben. Man kann auch schnell fahren, ohne andere zu gefährden

ich würde es drin lassen! aber dennoch ist es immer eine gefahr! lieber zum reifen dienst

probiere es auch raus zu kratzen wie mit den Steinchen. Ansonsten fahre zur Tankstelle und lasse es nach prüfen. LG Tatjana

Was möchtest Du wissen?