Freitag Nachmittag: Stück vom Zahn abgebrochen, was nun?

6 Antworten

Hallo, es ist keine einfache Frage. Es gibt mehrere Varianten: 1.) Falls nur Zahnschmelz gebrochen ist, dann kannst du bis Montag warten. Aber auf jeden Fall gehe zum Zahnarzt, er muss dein Zahn anschauen. 2.) Falls auch Dentin gebrochen ist (du kannst es so sehen, dass die Farbe deines Zahnes nicht homogen ist, also hat eine andere Farbe), dann gehe auf jeden Fall zum Notdienst.

Als Behandlung gibt es auch mehrere Varianten: 1.) falls du das gebrochene Zahnstück hast, kann der Zahnarzt dieses Stück wieder auf deinem Zahn kleben. 2.) der Zahnarzt wird eine Zahnfüllung machen 3.) du bekommst eine Krone

Falls aber dein Zahn jetzt empfindlich ist, gehe auf jeden Fall so schnell wie möglich zum Zahnarzt.

Viele Grüsse, C.

Also so, wie du es beschreibst (achtung: Ferndiagnose!!), scheint es nicht so dringend zu sein. Es reicht aus, wenn du am Montag gehst.

Sollte der Zahn allerdings Schmerzen, scharfe Kanten haben oder gar bluten, dann solltest du zum Notdienst gehen.

Trotzdem solltest du vorsichtig sein, dass nicht noch mehr abbricht.

Grüße ZES (ZA)

Wenns nicht wehtut würde ich bis Montag warten und dann zu deinem Zahnarzt gehen.

Notdienste sind nervig...lange Wartezeiten und er wird in deinem Fall wahrscheinlich eh nichts machen.

LG

Hi OverRainbows! Willkommen im Club! Immerhin hast Du noch dreiviertel Zahn - mir fehlt seit heute früh ein Ganzer :) Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, dann geh zum Notdienst, die machen Dir dan sicher ein Provisorium. Wenn Du keine Lust auf elend lange Wartezeiten hast, dann warte bis Montag und esse besser nur weiche Sachen, nicht, dass Dir der Rest auch noch weg bricht! Gute Besserung wünscht Dir das Beutelkind!

Auch Zahnärzte haben einen Bereitschaftsdienst,:-)

Was möchtest Du wissen?