Frauenarzt - lieber Mann oder Frau?

5 Antworten

Die Frage ist doch nur, ob es es ein guter Mediziner-in ist. das Geschlecht spielt dabei nicht die geringste Rolle. Es gibt jedoch Frauen, die sich von einem Mann nicht untersuchen lassen würden oder nicht dürfen( bei türkischen Landsleuten häufig beobachtet).

Ich persönlich habe eine Ärztin. Bin sehr zufrieden, habe am Anfang einen Arzt gehabt und war da auch zufrieden, aber ich denke man kann da nicht verallgemeinern und nach dem Geschlecht des Arztes gehen.

es kommt mir bei einem Gynäkologen in erster Linie darauf an was er fachlich drauf hat und wie er mit seinen Patienten umgeht - da ist es mir egal ob Frau oder Mann!

Da gibt es keinen wirklichen Unterschied, zumindest konnte ich bisher keinen feststellen. Das musst Du selbst entscheiden, was Dir lieber ist.

Ich habe beides bei beiden Geschlechtern schon erlebt (vorsichtiger Mann + vorsichtige Frau + unvorsichtiger Mann + unvorsichtige Frau). Ich gehe aber trotzdem lieber zur Frau.

Was möchtest Du wissen?