Fraktur Volkmann'sches Dreieck erst nach 8 Wochen erkannt, was nun?

1 Antwort

Hängt davon ab, ob es eine isolierte Verletzung ist (was es gibt, aber eher seltener) oder ob die Stabilität der Sprunggelenksgabel betroffen ist.

Eigentlich sind dies knöcherne Ausrisse der hinteren Syndesmose, eines wichtigen Haltebandes.

Dies müssten Deine behandelnden Ärzte über eine Stabilitätsprüfung unter einem Bildwandler herausfinden, notfalls auch mit einem MRT (was allerdings aus meiner Sicht nicht so aussagekräftig ist).

Wenn die Sprunggelenksgabel betroffen ist: OP.

Wenn nicht (und es ist nicht groß) eher konservativ. 

Grüße aus der orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, Tobias Radebold

Danke für die schnelle Antwort.
Habe gestern ein MRT machen lassen und muss morgen zum Arzt.

@maldde12

Ok-warten wir es ab. Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?