Fraktur Fußwurzelknochen

3 Antworten

Hallo ,

leider hat es mich auch erwischt , habe eine Fraktur am Kahnbein durch umknicken des Fußes . Dies ist allerdings erst nach 5 Wochen festgestellt worden ( MRT) , vorher wurde auf Zerrung behandelt. Mein Bruch ist nicht verschoben .Ich habe ein Vorentlastungsschuh erhalten, der mir aber auch beim laufen schmerzen bereitet .

Ich wollte mal hören wie der Heilungsprozess verlief . Wie wird im allgemeinen der Bruch behandelt und wie lange hat es gedauert bis man wieder normal laufen kann ?

LG

GIN

Also ich glaube, das kann eine Weile dauern. Ein Kumpel von mir hatte sich auch im November mit der Kettensäge fast den grossen Zeh abgesägt. Der Knochen ging nicht durch, war aber deutlich angesägt. Trotz Krankenhaus, Spezialschuh und so weiter, ist der Zeh bis heute steif. Eigentlich sollte er wieder voll beweglich werden, aber es dauert auch in diesem Fall noch. Ich glaube, die Füße sind einfach ein schwieriges Thema. Hab doch einfach noch ein wenig Geduld und übe feste weiter.

Hallo Drehfrucht, ich gehe mal davon aus, dass deine Fußwurzelfrakturen gut verheilt sind. Bin leider Leidensgenossen und habe mir das Kann ein am Fuss (Stressfraktur)gebrochen.Wie lange hat es gedauert bist du wieder richtig laufen konntest? Mein Kahnbeinbruch wurde 4 Wochen ohne Belastung mit einem Vacoped Schuh ruhig gestellt. Sollte ab der fünften Woche langsam mit Krücken belasten, dann wenn möglich ohne aber mit Spezialschuh. Bin nunEnde der sechsten Woche kann allerdings immer noch nicht richtig schmerzfrei Abrollen. Bin für eine Antwort dankbar. Auch von anderen Leidensgenossen. LG

Was möchtest Du wissen?