fragen zu artztdiagnosen

3 Antworten

Ein leichter Gelenkserguss, das dürfte für eine Entzündung sprechen und eine leichte Abnutzung am Meniskus durch eine ältere Verletzung. Deshalb brauchst du aber nicht hier rumzuschreien. Mach Quarkwickel und Salzwasserbäder oder Wickel. Ruhe und hochlagern wären auch sehr gut.

Wie ich es verstehe, hattest Du mal Verletzungen bei Menisken, und ein leichter Bluterguß ist noch vorhanden. Meiner Meinung nach macht man da gar nichts.

Schrei nicht so! Stell Caps-Lock aus!

Und der Mann heißt 'Arzt'! - A-r-z-t!

Und dann geh zum Arzt! Der soll das übersetzen!

Was möchtest Du wissen?