Frage zum ärztlichen Befund

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast einen ziemlich heftigen Bluterguss im Knie. Das bedeutet, daß Du ein paar Wochen keinen Sport treiben darfst, was für Dich mit 19 bestimmt schlimm ist. Zur Zeit hast Du noch starke Schmerzen im Knie, weil der Bluterguss auf den Patellanerv drückt; außerdem hast Du einen kleinen Riß in der Patellasehne. Schlimm ist das nur, wenn Du die Ruhezeit nicht einhältst. Dein Arzt wird Dir gesagt haben wie lange, hoffe ich. Aber im Normalfall wird das gut abheilen. Dauert halt...

Gute Besserung!

hmmm

es ist schon das 2. mal vorgekommen.. / hatte es im Februar 2012 auch schon mal.

@Franky1993

wird dir auch immer wieder passieren wenn du die Muskulatur nicht stärkst , die die Kniescheibe an ihrem platz halten.

@xeinefragenochx

sprichst du aus erfahrung?

@Franky1993

Auf jeden Fall, wenn Du nächste Woche zum Orthopäden gehst (DER ist der Fachmann dafür), frag ihn, was Du tun kannst, damit es NICHT immer wieder passiert. Vielleicht mußt Du Kniebandagen tragen, weil Du zu schwache Sehnen hast (mein Verlobter zum Beispiel auch). Oder Du solltest eine Sportart wählen, bei der Du nicht heftig aufs Knie fallen kannst. ;)

nur dazu was dich erwartet. deine kniescheibe ist herausgerutscht aus ihrer üblichen Position. das muss entweder operativ zurückgeschoben werden , oder du musst nach Abklingen der Schwellung selbst übungen machen , täglich, die die Kniescheibe wieder an ihrem Platz hält. Meist eine langwierige Sache ,mit viel Disziplin schafft man es aber.

Du hast eine Knorpelschädigung und ein Ödem (Ansammlung von Flüssigkeit) im http://de.wikipedia.org/wiki/Hoffa-Fettk%C3%B6rper - vermutlich nach einer Verletzung, bei der die Kniescheibe "ausgerenkt" wurde. Dein behandelnder Arzt wird Dir das aber sicher noch genauer erläutern können.

Frag Deinen Arzt. Der wird Dir das wohl am besten beantworten können.

Das war klar das sowas wieder kommen musste.. Ich war bei einer ärztlichen Vertretung da mein Hausarzt krank ist. Ich hatte das Gefühl er kannte sich selbst nicht so aus.. Habe nächsten Mittwoch Termin beim Orthopäden, möchte vorher aber bitte ein bisschen aufgeklärt sein sonst würde ich die Frage doch nicht stellen..

@Franky1993

Dann musst Du halt googlen und die Fremdwörter eingeben und alles nachlesen. Wenn schon die Vertretung Dir nicht helfen konnte, was erwartest Du hier im Forum. Das ist doch schon anstrengend genug den Text zu lesen. Das ist als wenn man spanisch liest. Oder meinst Du etwa nicht?

@blankenberg

Eher, als wenn man Lateinisch liest, blankenberg XD

@Wapiti64

Dann mach Dir die Arbeit. Viel Spaß dabei.

Puh! Da mußt Du wohl die Wörter einzeln nachschlagen. Mach das mal, davon kann man nur lernen. http://www.langenscheidt.de/produkt/846/Langenscheidt_Arzt-Deutsch_Deutsch-Arzt-Buch/978-3-468-73177-8

Gegen Blutergüsse hilft Hirudoid, das ist eine Salbe gegen blaue Flecken und Thrombosen. Einfach einreiben. Das hilft dann schonmal ein bißchen.

Was möchtest Du wissen?