Frage zu links und rechts bei Körperteilen

5 Antworten

Die Seitenangabe bezieht sich auf deine Blickrichtung,das heißt es ist wie beim Autofahren. Im Gegensatz dazu ist bei Möbeln z.B.die Seitenangabe immer wenn man draufschaut.

Beim Arzt und wo auch immer beschreibst du dich selbst aus deiner Sicht. Links bleibt links und rechts bleibt rechts. Der Arzt hat studiert und weiß genau, wie er es zu verstehen hat und wie er den menschlichen Körper zu betrachten hat. Oder hast du plötzlich dein Herz auf der rechten Seite, nur weil der Arzt dich von vorne betrachtet?

Genauso verhält es sich mit deiner kranken linken Hand oder deinem kranken rechten Fuß.

Wenn das von mir aus gesehene Bein links ist, sag ich dann zum Arzt, dass mein linkes Bein weh tut: ja so sagst du das

Dann sage ihm, dass Dein linkes Bein weh tut und zeige auf das Bein. Dann weiß er Bescheid.

So wie du es siehst, sagst du es dem Arzt! Tut dir das rechte Bein weh, dann sagst du ihm, dass dein rechtes Bein weh tut! Der Arzt weiß dann schon, welches du meinst! Notfalls kannst du noch darauf zeigen!

Da hatte ich auch mal gemacht, woraufhin die beim Röntgen fast das andere Knie geröngt hätten, da sagte ich "nein das andere". Deswegen auch meine Frage.

@Narzissa2007

Sind auch nur Menschen und die sehen dich ja immerhin seitenverkehrt! Kannst ja aufpassen - aber sagen würde ich immer den Körperteil / Seite wie ich es sehe! Guck was "pestopapa" schreibt, der weiß wovon er redet!

@wuschel55

Na hoffentlich bin ich nicht mal im Krankenhaus und mir muss die linke Niere rausgenommen werden, nachher wars die rechte ;-)

@Narzissa2007

Da taucht das weitere Problem auf, die linke Niere ist auf der Seite, wo auch der linke Arm ist, aber wenn der Chirurg den Bauch öffnet, dann ist für ihn links, rechts, und das soll dann vorher genau geklärt werden, eventuell mit anzeichnen!

@Szintilator

Szintilator - jetzt mach sie nicht noch verrückt damit!! Pestopapa hat die Frage doch schon beantwortet - und wenn der es nicht weiß, wer solls dann wissen?

Was möchtest Du wissen?