Frage Codeintropfen CT

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Codein ist sehr gut wirksam, aber auch nicht "ohne". Regelmäßige und langfristige Anwendung kann eine Abhängigkeit zur Folge haben.

Wenn Du es allerdings nur dann einnimmst, wenn es notwendig ist, brauchst Du nichts zu befürchten.

Ich nehme es nur für nachts, damit ich schlafen kann und nicht die Nacht durchhuste.

"Schwache" Opiate sind Opiumabkömmlinge, also nichts wirklich gefährliches - bei richtiger und verantwortungsvoller Anwendung.

Die blockieren das Zentrum im Hirn was für den Hustenreflex zuständig ist.Das sollte man nur nehmen um zum Beispiel Nachts schlafen zu können.Nicht immer nehmen da man dann den Schleim drinbehält und das ist gefährlich.

Da wird nichts blockiert. Es ist ein Schmerzmittel, welches durch die Kontrolle des Atems auch bei Husten wirkt.

@turalo

Aussage meines Internisten....Es wirkt über das Zentrale Nervensystem..blockiert den Hustenreflex....Sollte nicht zu lang genommen werden..Von Schmerzmittel war keine Rede.

@herbsti1

Aussage meines Mannes..... .eines Apothekers. Nix für Ungut ;-)

ein leichtes betäubungsmittel

Schmerz- nicht Betäubungsmitel

Was möchtest Du wissen?