Frage Arztbesuch im Krankenstand?

4 Antworten

Du bistehst doch krank geschrieben und hast Zeit. Nimm dir was zu lesen mit (es soll gerüchterweise noch Bücher geben 😆) dann vergeht die Wartezeit schneller.

Niemand kann dich zwingen den Verband zu wechseln. Viel Spaß mit den Folgen einer Infektion.

Nimm dir eben ein Buch mit.  Da du krank geschrieben bist hast du doch genug Zeit. 

Der Arzt wird sicherlich nicht nur den Verband wechseln sondern auch die Wunde begutachten. 

Wenn du nicht hingehst und die Wunde sich zB entzündet kann es sein das die Krankenkasse sich weigert die folgenden Behandlungen zu bezahlen. 

wieso lange warten? du hast doch bestimmt einen termin bekommen. beim verbandwechsel wird auch die wunde begutachtet ob alles in ordnung ist.

was soll denn "offen krank geschrieben" bedeuten?

nein, mit der kk bekommst du keinen ärger aber evtl. weigert sich der doc dann die weiterbehandlung vorzunehmen bzw. dich weiter krank zu schreiben....

1-2 Stunden Wartezeit ist bei uns ganz normal auch mit Termin. Echt Hölle bei uns. Bei einer offene Krankmeldung gibt es kein Datum wann sie endet, sondern man muss sich selber wieder Gesundschreiben lassen, geht bis zu 14 Tagen danach schaut sich die Verletzung ein Arzt von der Krankenkasse an. ps lebe in Österreich

@Julii21

dann frag die kk ob du wirklich zum verbandwechsel musst oder das selber machen kannst.

Du bekommst kein Problem mit der Krankenkasse, sondern mit Infektionen. Also schön hingehen.

Wenn du beim Arbeiten genau so motiviert bist, dann gute Nacht!

Was möchtest Du wissen?