Fliegerärztliche Tauglichkeitsuntersuchung - Kosten insgesammt?

1 Antwort

Wenn Du krankenversichert bist ( wovon ich ausgehe) dann wird die augenärztliche Untersuchung doch wohl von der Kasse übernommen. Meine regelmässige fliegerärztliche Untersuchung für das Medical 1 schlägt mit rund 180 Euro zu Buche sber für das Medical 2 könnten um die 100 - 150 Euro reichen. Wenn Dich dabei 50 Euro hin oder her stören, dann solltest Du nicht mit der Fluegerei beginnen, denn da werden in Zukunft noch ganz andere Kosten auf Dich zukommen, vor allem, wenn Du fliegerisch fit bleiben möchtest. Hobbypiloten, die einen sehr schlechten Trainingsstand haben, weil sie sich das Fliegen kaum leisten können und deshalb eine Gefahr für die Allgemeinheit sind, gibt es leider viel zu viele.

Also die meinten beim Augenarzt, dass man das schon selber zahlen muss :/

Weshalb solltest Du eine augenärztliche Untersuchung selbst zahlen, wenn der Augenarzt die Kasse nicht explizit darüber informiert, dass es sich hierbei um eine Untersuchung zur Feststellung der fliegerärztlichen Tauglichkeit geht?

Was möchtest Du wissen?