Fittnessstudio verschrieben vom arzt?

5 Antworten

Das musst du mit dem Fitnesstudio abklären. Es kommt auch drauf an was der Arzt genau verschrieben hat.

Ich hatte z.B. Rehasport für den Rücken, und da konnte man dann eine vergünstigte Mitgliedschaft bekommen für den Rest des Studios.

das dass überhaupt möglich sein soll ? ..die Fitnessbuden dürfte es freuen wenn dem so ist... befürchte aber das es sich nur um deinen Rücken dreht. .. denn ein kaputter Rücken ist für die Fitnessbude nicht gerade das Beste....dafür wäre wohl ein Physiotherapeut die bessere Wahl

Kannst normalerweise alles benutzen. Du kannst doch kein Fitnessstudio nur für ein gerät bezahlen.

Aber frag zur sicherheit nochmal im Studio nach :)

Also ich glaube eher das er dir ein ganz bestimmtes Fitnessstudio verschreibt. Vielleicht hast du schon mal was von Kieser-Training gehört. Da bekommst du spezielle Trainingsprogramme für den Rücken.

Bloß nicht dahin :)

wenn ich dich richtig verstanden habe willst du einfach weiter trainieren obwohl dein arzt dies verboten hat. du kannst weiterhin das trainieren was du willst aber wenn dein artzt das verboten hat dann würd ichs dir abraten

Lies nochmal ^^

@Crones

jetzt verstanden :D 

Was möchtest Du wissen?