Fingernägel kauen bei Männern.Ursachen?

5 Antworten

Meistens liegt eine psychosomatische Störung vor wie in diesem Fall (Fingernägel kauen), also körperliche Störungen, die durch anhaltenden emotionalen Stress oder andere psychische Ursachen verschlimmert oder primär darauf zurückgeführt werden. LG

Ich kaue schon mein ganzes Leben. Bin ein 33 Jahre junger Mann. Es passiert immer wieder dass ich mich selber erwische. In Stresssituationen ist das kauen ein muss. Es geht nicht ohne. Ich mache das einfach im Unterbewusstsein. Es ist echt schlimm. Meine Schwester ist noch schlimmer. Meine Mutter hat das damals auch gemacht. Was zu lang wird muss runter. Meine zehnägel müssen abgepolgt werden. Das schlimme ist das ich manchmal sogar danach die zehnägel kauen muss. Ist das nicht ekelhaft?

Irgendwann in stressigen Zeiten angewöhnt und nicht mehr von losgekommen. Männer haben nun mal mehr Stress und überwiegend kein Interesse an diesem Körperteil.

ich hab in meiner jugend auch alles abgekaut was irgendwie nach weissem nagelrand aussah.ich war ein nervositäts und stressknabberer.am meisten habe ich währen des plenums geknabbert.abgewöhnt habe ich es mir dadurch,das ich mir zwei-drei trockene spagetti mittgenommen habe,die ich statt meiner fingernägel gekaut hab.gibt in etwa das gleiche geräusch.sieht aber dafür nicht so beknackt aus.wenn sie dann mal länger sind,überlegt man es sich schwer,-die wieder abzuknabbern.shen einfach viel gepflegter aus.später war ich protokollführer ,da hatte ich keine zeit mehr zum knabbern.

Ist dir schon mal aufgefallen, dass auch sehr viele Frauen abgekaute Fingernägel haben? Ich habe früher selbst sehr lange Nägel gekaut- eine Gewohnheit, die man sich nur schwer abgewöhnen kann. Psychische Probleme liegen nicht dahinter.

Was möchtest Du wissen?