Wie kann man schnell abnehmen? Hilft es, sich den Finger in den Hals zu stecken?

5 Antworten

bulimie ist zum reihern, vagiss es.ausserdem: vom rumreihern kriegst hässliche zähne, die werden voll kaputt, ohne spass. geh lieber in die apotheke und kauf almased, das is so n eiweisspulver, von dem hab ich volllll viel positive berichte gelesen, wo die leute effektiv 10 kg in kürzerer zeit abgenommen haben. da hast keinen hunger und sowas. google selbst und lies die foren bisschen durch.

Geht es eigentlich noch??? Du entwickelst gerade Bulimie oder förderst das.Es gibt so viele Essgestörte Mädchen die wünschen sich niemals damit angefangen zu haben.

prinzipielle wenn du sowas machst wirst du kurz schnell abnehmen.

und dann wirds dir unfassbar schlecht gehen. deine organe werden beginnen teil zu versagen. du wirst magersüchtig. deine muskulator wird sich unkontroliert abbauen und in neues fett umwandeln. und dann wirst du entweder enorme probleme mit deiner magersucht bekommen oder wieder anfangen zu essen und durch ein paar wundervolle vorgänge noch mehr zunehmen weid u abgenommen hast :) wundervoll nicht? :)

also lass es!!!!!!!!!!

wie du sinnvoll abnehmen kannst? und sogar relativ schnell und unkompliziert?

zu erstmal ausgewogen essen. und dann langsam essen und wirklich solange kauen dass es fast schon eklig ist im mund. bspw bei brot bis es fast schon flüssig ist. so nimmst du die meisten nährstoffe auf, sprich du wirst satt und nimmst dabei verhältnismäßig wenig schlechtes auf was dich dick macht :)

und ansonsten viel sport!!! viel viel sport! das einzige was wirklich hilft ohne den körper zu zerstören. sehr viel trinken und zwar wasser und fruchtsäfte. (frische, keine synethetischen). viel eiweiß essen, wenig kohlenhydrathe. vorallem abends kohlenhydrathe weglassen.

und wenn du zwischen den mahlzeiten huinger hast dass iss obst und nicht irgednwas süßes oder so wass grad da ist :)

Wenn das auf dem Foto Du bist, dann bist Du mittendrin in der Bulimie, denn fett bist Du nun überhaupt nicht. Lass Dir helfen ! Mit gesunder Ernährung (nicht nur Fastfood und Süsses), Bewegung (Sport, Freizeit) und viel trinken hab ich schon manchen Teenie der Familie wieder schlank gemacht. Immer noch besser als Finger in den Hals. Dein Körper braucht Ernährung. Rein raus macht Dich nur noch kränker. Aber diese Frage zeigt, dass Du schon seit längerem ein Problem hast.

Canim, ich denke, Du weißt selbst, dass "Finger in den Hals" nicht die richtige Methode zum Abnehmen ist, denn Deine Frage ist wohl nicht so ganz ernst gemeint. Dein Problem liegt ganz woanders, denn Du hast wegen überschüssiger Pfunde Minderwertigkeitskomplexe und bist deprimiert. Wenn's so einfach wäre, müssten alle schlanken Menschen fröhlich sein.

Was möchtest Du wissen?