Finger tief geschnitten. Wird man ihn nie wieder richtig bewegen können?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kleine Finger werden überbewertet, nächstes Mal besser aufpassen.

Da wird der Arzt Recht haben. Wären es nur die Nerven gewesen, dann gäbe es die Chance, dass diese sich regenerieren können. Allerdings heilen Verletzungen bei Kindern oft deutlich besser aus, als bei Erwachsenen. Daher wäre ein Gang zum Physiotherapeuten sehr wichtig. Da gibt es Fachleute, die das besser einschätzen können als ein allg. Mediziner.

Den Umgang mit Messern muss man Kindern unbedingt beibringen. Wichtig sind Tipps wie niemals auf sich zu schneiden, immer von einem weg, z.B. beim Schnitzen etc.

Mal von meinem Bowlingunfall aus betrachtet, wo mein Zeigefinger zwischen zwei Kugeln geriet und dabei auch die Sehne im ersten Fingerglied zertrümmert wurde, sodass dieser Teil des Fingers seitdem steif ist, kann ich dem Arzt leider nur zustimmen.

Also dn knochen hat er nur ganz leicht...

Was möchtest Du wissen?