Fieber Vortäuschen mit Fieberthermometer fürs Ohr?

2 Antworten

Es ist unverantwortlich, ein Kind in die Schule zu schicken mit Halsschmerzen, damit es auch ja jeden anstecken kann im nahen Umfeld. So etwas kann ich nicht verstehen.

Fieber vortäuschen zu wollen, unterstütze ich aber auch nicht. Das ist eine Lüge und Du wolltest sicher auch nicht angelogen werden.

Warum gerade morgen nicht in die Schule willst, weiß ich nicht, aber Deine Eltern sollten Dich mit Halsentzündung besser zum Arzt bringen oder wenigstens ein paar Tage zuhause lassen.

Sie wollen mich eher nicht schicken weil ich schon letzte Woche gefehlt habe und mich einmal abholen lassen habe.Aber ich denke die wollen mich nicht Zuhause lassen,weil ich morgen ein Referat halten muss und ich davor fürchterliche Angst habe und Panik kriege,weswegen ich mich auch abholen lassen hab.(Und wenn ich moegen nicht da bib mudd ich es auch nicjt mehr halten weil das die letzte stunde ist)Sonst würden sie mich Zuhause lasse.Klar ich will sie auch nicht anlügen weil ich Dan immer Schuldgefühle bekomme

Wenn ihr noch ein anderes Thermometer habt, lass das Ohrenthermometer verschwinden. Oder nimm am besten die Batterien raus. Ein Thermometer für den Mund ist leicht zu manipulieren trink einfach heißes Wasser kurz vor der Messung.

Was möchtest Du wissen?