Fettiger /Öliger Haaransatz?

5 Antworten

Also du nimmst eindeutig die falschen Shampoos.

Ich bin absolut begeistert von Glisskur Shampoos. Jedoch wasche ich spätestens jeden 2. Tag Haare, denn noch seltener find ich nicht so hygienisch (sorry, meine Meinung)

Wie dem auch sei- Teste mal lieber andere Shampoos, denn wenn es dein Haar schwer und fettig macht, ist das nicht so gut.


Naja, Gliss Kur hat in den meisten Produkten nicht wasserlösliche Silikone. Diese sorgen dafür, dass das Haar gesund scheint, verdeckt aber wirkliche Schäden. Daher suche ich möglichst keine Produkte von solchen Marken mit Parabenen und Silikonen (Korrigier mich falls ich falsch liege, kenne aber nur Gliss Kur Produkte mit Silikonen). Meine Haare wasche ich je nachdem. Alle 3 reicht jedoch definitiv wenn man zwischendurch keinen Sport gemacht hat. Alle 2 Tage wäre für mich persönlich zu viel, würde meine Haare über strapazieren und eben fettig machen.

@Vanibecool

Das kann sehr gut sein, darauf achte ich ehrlich gesagt nicht.
Vielleicht findest du dann ja trotzdem noch dein passendes Shampoo :)

Danke dir! Für jeden gibt es sicher nicht die eine passende Lösung. :) Ich kann wirklich keine Silikone im Shampoo vertragen, deswegen achte ich sehr darauf. Und bei täglichem Waschen hätte ich halt nur Angst, dass sie noch fettiger werden.

@Vanibecool

Das stimmt. :)
Ich krieg eher fettige Haare, wenn ich es 2 Tage nicht gewaschen habe.

Okay Leute, alle 4 Tage war wohl etwas übertrieben. Ich wasche sie höchstens alle 3 Tage, oder ab und zu alle 2 -3 Tage. Öfter muss man sie nun wirklich nicht waschen, da sie ebenfalls nur noch schneller fettig werden, wenn man sie so oft wäscht. Ich bin schockiert, dass man hier wirklich das tägliche oder sogar 2 mal tägliche Waschen mit einem Shampoo empfiehlt, sowas macht die Haare ebenfalls kaputt. Ich danke allen, die sachliche Vorschläge bzw. Empfehlungen gemacht haben schon mal sehr!

Also das erste was du wissen solltest ist, wechsel deine Produkte nicht so oft. Was ich dir empfehlen kann ist das Anti-Shuppen Shampoo von Schauma

probier es mit Elvital oder GUHL gegen fettige Haare, mal 2tägig oder täglich waschen -NICHT heiss föhnen,luftrocknen wär nicht schlecht.

Öfter Shampoo wechseln verschärft das Problem,dient aber nicht der effizienten Abhilfe.

Vielleicht.. (eine leichte ?)Ernährungsumstellung..nicht immer aber KANN auch mit verantwortlich sein..

Schliess mich dem Tipp von Brueggik an-das waren seither entschieden die falschen Shampoos.

Liegt nicht an hohen Preisen,aber für spezielle Probleme braucht man spezielle Abhilfen.

An Guhl hatte ich auch mal gedacht. Sind aber Silikone enthalten. Lufttrocknen lasse ich sie sowieso. Wie kommst du denn auf 2 mal täglich oder täglich waschen? Sowas macht die Haare eigentlich noch schneller fettig. Oft wechsel ich das Shampoo nicht- Hatte eben nach Monaten plötzlich das Problem mit Nivea und Garnier war ein Fehlkauf. Ernährung ist gesund und ausgewogen.

@Vanibecool

2tägig oder täglich waschen...Du hast es falsch interpretiert.

Nicht rubbeln,nicht heiss föhnen.

Konsequent aber nicht über-pflegen.

Achso! Entschuldige, mein Fehler.

Benutz ein normales Shampoo und dusch mindestens alle 2-3 Tage dann geht es sicher besser.

Ich benutze ein normales mildes Shampoo. Duschen (!) tue ich sowieso alle 2-3 Tage. Nur die Haare werden alle 3 Tage oder eben alle 2-3 Tage gewaschen.

Vielleicht gehst du mal zum Haar-Nasen-Ohrenarzt ;-)

Was möchtest Du wissen?