Fettabsaugen - wirklich sinnvoll?

4 Antworten

fettabsaugung ist die gefährlichste schönheitsoperation überhaupt, aber z.b. im hüftbereich oder am bauch gibt es fettgewebe, dass mit sport niemals so wegtrainiert werden kann

Ich habe mir auch Gedanken über eine Fettabsaugung gemacht. Bei der Suche nach wichtigen Informationen zu dem Thema bin ich im Internet auf den Ratgeber http://www.ratgeber-fettabsaugung.de/ gelandet. Dort kann man sich ausführlich darüber informieren.

Hallo, also ich bin kein Fan von diesen Eingriffen... Meiner Meinung nach ist diese "Liposuktion" doch ein sehr gravierender Eingriff mit diversen Risiken!

Ein Freund von mir hat sich jedoch einer solchen Fettabsaugung unterzogen und ist durch und durch mit der Entscheidung zufrieden. Er hat das in Salzburg machen lassen - http://www.dashausderschoenheit.at/schoenheitsoperationen/fettabsaugung-liposuktion/ - vielleicht findest du hier noch ein paar Informationen rund um den Eingriff...

Ihm hat sehr gefallen, dass er ein kostenloses Beratungsgespräch mit den Ärzten hatte und so von Anfang ein gut in den Prozess eingebunden war. Nachdem alle sehr seriös wirkten, hat er sich letztendlich darauf eingelassen. Wie gesagt, das Ergebnis sieht sehr gut aus!

Was man aber auch bedenken sollte ist der Lebensstil. Wenn ich mich durchwegs ungesund ernähre, dann wird mir eine Fettabsaugung auf lange Sicht auch nicht helfen. Daher mein Tipp - Besser und gesünder essen, mehr trainieren und wenn gar nichts hilft kann man sich das ganze ja nochmal überlegen...

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?