Feigwarzen! Mein Arzt hat mich verwirrt! Hilfe!

5 Antworten

Zu 1.) Könnte naturlich stimmen. Zu 2.) Das ist keine " brutale " aber unangenehme Probeentnahme und beschädigt auch nicht auf Dauer die Harnröhre. Aber die Untersuchung der Probe bringt Dir und schließlich auch Deiner Freundin Sicherheit ! Willst Du die, musst Du die Untersuchung machen lassen.

hast Du nicht verstanden was der Arzt gesagt hat? Du kannst Deine Freundin gefährlich anstecken. Weiss sie überhaupt davon?

Natürlich weis sie es, wir haben uns vo 6 monaten kennengelernt und noch keinen sex gehabt!

@roundcube1

Sollte Ihr auch sein lassen, bis die Sache geklärt ist.

Willkommen im Club ;) Hab da auch nur Ärger mit! Wenn Dein Urologe das sagt, , wird's auch so sein.

da hat dein arzt vollkommen recht mit dem was er sagt...hatte den mist auch schon :(

Der Arzt hat recht außerdem ist mit dem HPV Virus Nicht spaßen

Was möchtest Du wissen?