Fehlgeschlagene Wurzelbehandlung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt Zahnärzte, die überfüllen die Zahnwurzel absichtlich mit der Wurzelfüllmasse. Das Medikament soll die Entzündung ausheilen.

Es wird keine Probleme geben, das Medikament resorbiert mit der Zeit.

Würde es auch kein Problem geben, wenn das aus Versehen überfülltes Material Guttapercha ist ? Guttapercha mag steril sein aber es resorbiert nicht, gibt es auch kein Problem ? Es stecket aus der Wurzel etwa 2mm. Vielen Dank im Voraus. 

@August2008

Oh, das stand so nicht in der Frage.

Guttapercha ist natürlich ein Stift, der nachgeschoben wird, um das Medikament richtig einzubringen - er resorbiert natürlich nicht.

Vermutlich wird er sich abkapseln - es sollte eigentlich keine Komplikationen geben.

Garantieren kann man beim Menschen leider nicht.

* Danke für den Stern *

Wenn alles steril ist wird es keine Probleme geben.

Vielen Dank !!

Was möchtest Du wissen?