Fascialisparese -Behandlung Physiotherapie

2 Antworten

Bei der Physiotherappie macht man die Übungen wie stirnrunzeln, Mund breit/spitz, Augen zukneifen etc, die über den Facialis koordiniert werden. Damit werden die Muskeln wieder stärker und die Folgen einer zu 80 % "idiopathischen" Facialisparese (also man weiss nicht wo sie herkommt aber tritt oft nach einem Infekt auf so dass ein Immungeschehen vermutet wird) werden gemindert, die Normalisierung der Mimik beschleunigt.

Ich bin zwar kein Humanphysio, aber ich weiß, dass man dies durchaus erfolgreich mit tonisierenden Massagen und Laserakupunktur behandeln kann. Auch eine Freilegung ggf. blockierter Nerven- und Meridianbahnen ist sinnvoll.

Was möchtest Du wissen?