Fake Helix tut weh?

 - (Schmerzen, Piercing, Ohr)

4 Antworten

Das Fakehelix herunternehmen, wenn sich das Ohr beruhigt hat, zum Piercer gehen und dir eins stechen lassen. :)

Diese Dinger sind auch nicht fürs "Dauerhafte-Tragen" geeignet. Das Gewebe wird einfach zusammen gedrückt, natürlich tut das mit der Zeit weh. Und für die Durchblutung ist das auch nicht wirklich optimal... 

Ein wenig aufbiegen vllt. 

Hätt ich auch gesagt. Sonst kann man da nicht viel machen

ein echtes stechen lassen :)

Was möchtest Du wissen?