Fäden ziehen an einer Wunde

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke das komt auf die Größe und Lage der Wunde an. Ist es an einer Stelle, wo sie schnell aufreißen könnte (z.b. durch Bewegung und Belastung), ist es besser, wenn die Fäden solange drin bleiben, damit alles richtig verheilt und nicht wieder aufreißt.

danke für deine erklärung

Also für mich ist das ziemlich kurz meine fäden werden auch erst in der 3 oder 4 woche gezogen dah die wunde haut körper zeit braucht um das sogenante loch zuzuschliesen

ich glaube des kommt ganz drauf an was das für ne wunde ist. bei mir warns nur die weisheitszähne und ich glaube ich hatte die noch länger drin die sind ja dafür da das die wunde wieder zusammenwächst und da nix reinkommt

Ca. 14 Tage später ist normal, dann ist die Wunde zu

Hey! Ja, bei mir auch erst nach 2 Wochen. Ich glaub des muss erst richtig verheilen! :-)

andere bekommen die Fäden schon nach 8 bis 10 tagen raus.

@apfelkiste

Hmmm! Naja, dann ist es halt verschieden...!?

@Toni0308

habe ich auch gemerkt. nach meiner bauchop 7 tage handop 14 tage

Was möchtest Du wissen?