Extreme Rötungen am Bein entdeckt?

bein - (Gesundheit, Panik) rötung - (Gesundheit, Panik)

3 Antworten

Pickel oder eingewachsenes Haar vielleicht. Du wirst das Wochenende höchst wahrscheinlich überleben.

Zecken sind wirklich sehr unwahrscheinlich um diese Jahreszeit. Noch dazu hättest du eine Zecke an dieser Stelle sicher bald bemerkt, so dass sie gar keine Zeit gehabt hätte Krankheitserreger auf dich zu übertragen.

Na Ja, bei Deiner Behaarung kann schonmal ein Pickel entstehen, insbesondere, wenn Du viel sitzt.

Könnte ein Insektenbiss z.B. spinnenbiss sein! Die können dir Gift injizieren also du solltest schnell zu einem Arzt

Herzinfarkt oder nur Panikattacke?!

Hey ich habe seit einer woche echt sorgen dass ich irgendwie sterbe an einem herzinfarkt oder irgendwie anders.ich bin zwar erst 17 aber ich hatte mal vor einpaar monaten (nachdem mein opa gestorben ist) geträumt dass ich auch sterben werde und hab die zahl 15 geträumt..vor ca einer woche um 2uhr morgens hab ich plötzlich aus heiterem himmel richtig schlimm angefangen zu zittern und hatte das gefühl keine luft zu kriegen und sterben zu müssen konnte auch die ganze zeit nicht schlafen. am tag darauf ist dasselbe passiert nur dass ich diesen anfall nachmittags hatte und ich ins krankenhaus gefahren bin.dort meinten die ärze ich hätte zu wenig getrunken und haben auch einen ekg und eeg bei mir gemacht und es war alles in ordnung ich wurde am samstag entlassen nur dass ich am selben tag wieder so einen anfall bekommen habe ( obwohl ich 3l wasser getrunken habe) undzwar hatte icu diesmal echt extreme angst irgendwie zu sterben..das hat sich jetzt hingezogen bis heute.deswegen war ich heute beim arzt und hab ihm erzählt dass ich am rücken schmerzen empfinde und auch vorne an der brust und an der achsel und ich mich noch sehr schwach fühle. der arzt meinte darauf es käme alles vom stress wegen dem abi und ich sei verspannt. eine rückenmassage hatte mir zwar geholfen ber trotzdem ziehts ein wenig noch in der brust manchmal.ich hab echt EXTREME angst dass mein traum sich bewahrheitet und ich tatsächlich irgendwie an einem 15 ( was ja morgen wäre ) sterbe.. ich weiss nicht genau ob das jetzt alles nur angstattacken sind oder tatsächlich ein risiko besteht..der arzt meinte ein ekg schliesst herzinfarkt komplett aus.. oh mann ich hoffe es gibt jemanden der mir weiterhelfen kann denn diese angst lässt mich echt nicht in ruhe und ich hoffe ich hab nicht zu viel geschrieben. danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?