Extreme Kiefer und Zahnschmerzen nach Zahnwurzelrevision normal?

3 Antworten

So schlimm sollte der Zahn nicht wehtun. Wenn es so unerträglich ist, versuche die provisorische Füllung mit einer Haarnadel o.ä. herauszuholen, wenn das klappt, sollten die Schmerzen schnell nachlassen. Ansonsten nimm für heute Nacht eine Ibuprofen und gehe morgen schnellstens zum Zahnarzt. Der Zahn scheint doch mehr entzündet zu sein, als der ZA annahm. Eventuell ist sogar eine Wurzelspitzenresektion erforderlich. Gute Besserung L.G.

Was hat denn die provi. Füllung mit den Schmerzen zutun? Es muss ja einen Grund haben dass er es so geschlossen hat oder? Aber es ist alles verschlossen ohne luft...mir kommts auch langsam so vor als ob die schmerzen daher kommen :(( 

@Hackfried

Die prov. Füllung hat gar nichts mit den Schmerzen zu tun. Nur wenn Du diese herausnimmst und Luft an den Zahn kommt, werden die Schmerzen, die die Entzündung verursacht nachlassen. In dem Wurzelkanal sind dadurch Gase entstanden, die dann erst entweichen können.

Hallo,

man hätte dir Antibiotika verschreiben müssen !

Mit nur einem Antibiotikum in der Wurzel ist es nicht getan !

Das sieht nach einer massiven Entzündung aus, hol dir eine zweite Meinung, aber dalli !Paracetamol oder Ibuprofen Tablette einnehmen heute abend !

Emmy


Sie gaben mir ja kein Antibiotikum weil ich vor einigen wochen schon welches nahm und er sagte auch die entzuendung sei abgeklungen ein wenig. Also nicht mehr so wie vorher. Vielleicht sind die schmerzen jetzt von der behandlung. Denn wenn ich mit der zunge rangehe ist alles weg von den beulen her. Nur mein zahnfleisch isr extrem fett

@Hackfried

Dann geh mal morgen wieder vorbei !

Emmy

Zuerst muss ja die Entzündung raus und die Schwellung abklingen. Das kann noch eine Weile weh tun.

Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?