Extrem Dünne Haut! Hilfe Schnell! Besserwisser u.s.w danke nein ;)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuche es mal mit Bregenzerwald Bergtannen Ziegenbutter ( mit Ziegenbutter Konzentrat)Salbe die stärkt den Hautaufbau, ich glaube das es für dich einen Versuch wert ist, es dauert aber einige Zeit bis es besser wird erwarte kein Wunder über Nacht. Sie stärkt auch die Haut um Sie vor Dehnung und Schwangerschaftsstreifen zu schützen.

Danke

hey danke zwar super tipp bin aber vegan -

deshalb keine tierprodukte

aber vieleicht hilft das ja zumindest jemand anderen schon ;)

Denk bloß nicht, dass das was man den Neurodermitis-Patienten verschreibt, Dir was nützen könnte im Gegenteil die Cortison-Salben machen erst recht eine dünne Haut, so dass man diese dem entsprechend atrophierte Haut schließlich als Pergamenthaut bezeichnet.
Wenn Bepanthen nicht viel geholfen hat, (falls dieses "nicht viel" doch ein kleines Bisschen heißen würde,) wäre das immerhin schon etwas besser als nichts. Da es wahrscheinlich nichts besseres gibt, kann man dann nur raten: "weitermachen".
Da aber eichenrinde so schön dick ist, könnte ich mir denken, dass; wenn dein Apotheker mit sich reden lässt, er Dir aus Eichenrinden Urtinktur in eine gute Salbengrundlage eingebracht, Dir eine Eichenrinden-Salbe machen kann. Das wäre ein Versuch, der nicht schadet und wenn er Dir was nützt, dann eine neue Erfindung wäre. Warum sollte ich nicht für Dich etwas ganz neues, noch nie da gewesenes erfinden?

hey danke :) das hört sich doch alles super prima an , viele nützliche infos .

Das mit der Eichenrinde werd ich aufjedenfall in ein paar tagen ausprobieren

ergebniss poste ich denk ich :D

wie gesagt danke :D

@flyingvegan

Eichenrinde enthält Gerbstoff wird auch zum Gerben von Leder eingesetzt, er trocknet die haut aus und es wird die Durchblutung vermindert das wiederum zur ausdünnung der Haut führen kann.

ich denke, dass es sich erst zusammenziehn muss.. wie n gummiband, das wird von allein ja auch nciht dicker, wenn es gespannt ist, oder ausgeleiert.. da bringt auch bepanthen nix.. wenn es sich nicht zusammenzieht, müsstest du es operieren lassen... denn die haut an sich ist ja gesund, sie hat also in meinen augen keinen anreiz, zellen zu bilden und dicker zu werden

den anreiz soll sie ja bekommen , durch z.B salben oder cremes

die bei hautkrankheiten ( neurodermitis ) angewendet wird oder irgendwie sowas you know

@flyingvegan

jaa... aber bei neurodermitis ist die haut kaputt.. sie hat sowieso schon den anreiz, sich zu regenerieren, die salben beschleunigen lediglich den prozess... in deiner haut am ohr ist ja nichts gerissen... da liegt das problem.. es ist heile, aber sehr gedehnte haut.. ich glaube echt nicht, dass es so eine salbe oder irgend ein anderes mittel gibt..

@Disperado

zwar danke aber damit geb ich mich noch nicht zufrieden , ne lösung ist das ja nicht

das mit dem abwarten mach ich ja auch so schon

@flyingvegan

na dann hoff ich mal, dass es dafür denn auch ne lösung gibt, ich drück dir die daumen, sag mal bescheid, denn ich dehne meine ohren grad auch :D

geh wirklich lieber zum artzt und lass dich da beraten , anstatt dich hier vlt. von irgenwelchen ''typischen'' nein wird schon wieder oder irgendwelche total langen texte die einen nicht wirklich weiter helfen , geh dort hin .

na sone lahme antwort hab ich mir ja nicht erhofft :) zwar lieb gemeint aber , plan war erstmal hier zu informieren bevor ich zum artzt geh

Was möchtest Du wissen?