Essensreste aus Zahnlücke bekommen

5 Antworten

Achte darauf dass Du erstmal nur auf der anderen Seite isst, nach dem Essen solltest Du sofort ausspülen dann setzen sich die Krümmel erst gar nicht fest. Wenn Du es gar nicht rausbekommst gehe lieber morgen kurz zum Zahnarzt, die Essensreste dürfen dort nicht dauerhaft bleiben.

Hallo,
mach Dir mal nicht so viel Gedanken, der neue Zahn wächst von unten nach oben und schiebt alles was ihn stört vor sich her.
Außerdem, so schnell verfault der Schinken nicht in Deinem Zahnloch, er wird vorher ausgespült oder sich mit anderen Speisen verbinden und runtergeschluckt.
Laß dich nicht verunsichern, Dein Körper ist schlau und alles regelt sich von selbst. Fummel so wenig wie möglich am Zahnloch herum, dann erledigt sich das Problem von allein((-:

Genau darum sollte man einige Zeit nach einer ZahnOP oder einem gezogenen Zahn nichts Festes essen! Ich würde zum Zahnarzt der soll es raus spülen.

Wenn du es alleine nicht schaffst, dann hol dir Hilfe vom Zahnarzt.

zahnseide-sticks, oder easy brush(das sind diese kleinen buersten zur reinigung der zahnzwischenraeume)

Was möchtest Du wissen?