Essen was satt macht und wenig Kalorien hat.

5 Antworten

Es gibt Sachen die lange satt machen, wie Vollkornbrodukte und es gibt so genannte Magenfüller. Für mich sind es Obst, Gemüse und Wasser.

Gemüse hat Faserstoffe, die deine Verdauungsorgane über Stunden hinweg beschäftigen.

Konjac-Nudeln haben weniger Kalorien als Salat, sättigen aber super über Stunden hinweg!

Am Allerwichtigsten: Viel trinken! Unser Körper verwechselt Durst oft mit Hunger. Vor allem, wenn du Lust auf Süßes hast, hat dein Körper eigentlich Wassermangel. Trinke am besten bereits nach dem Aufstehen schon 1/2 Liter. Über den Tag verteilt min. 2 Liter!

Es kommt nicht darauf an, wieviel du ißt, sondern was du ißt. wenn du z.B. viel wasserhaltige Lebensmittel ist, wie obst und gemüße, bleibst du länger satt. Eß Volkornprodukte, verzichte auf Weissmehlprodukt und nimm weniger Fett zu dir. Bald wirst du merken, wenn du 2 bis 3 kleine regeln einhälst vergeht der Heißhunger bald von selbst.wenn du mehr darüber wissen willst pueppi.pueppchen@freenet.de, kannst mich frgaen, bin experte habe selber schon 12 kilo abgenommen und ich musste gar nicht viel dafür tun

Ich habe mehrere Freundinnen, die unter Übergewicht leiden und fast alle Diäten kennen. Leider darf ich hier keine Werbung machen. Es gibt Listen woran man sog. Brotwerte oder Punkte ablesen kann, die einem bei der Nahrungsauswahl helfen sollen. Es ist aber ein riesiges Geschäft, wo man regelrecht ausgenommen werden kann. Frag doch mal eine Diätassistentin. Es gibt sog. Appetitzügler, sind aber auch umstritten. LG

Was möchtest Du wissen?