Essen Kauen aber nicht runterschlucken?

9 Antworten

Sowas !?! (Kopfschüttel)

Gehts noch? Denk mal kurz darüber nach, ob das notwendig ist, bzw. ob es nicht anders geht.

Zur Frage:

Unter Umständen. Es gibt durchaus Bestandteile, die sich schon beim Kauen lösen -wie Zucker. Hinzu kommt, das dein Körper die Info bekommt, jetzt kommt Essen, letztlich aber nichts im Magen landet. Da dein Körper aber Insulin produziert, weil er ja mit Essen rechnet, kriegst du Heißhunger. Und wandern dann garantiert mehr Kalorien in deinen Magen, als wenn du die "ungesunden" Sachen runtergeschluckt hättest.

Mal nebenbei, es gelingt den wenigsten zu sagen was gesund oder ungesund ist. Wie definierst du das denn?

nein. wäre zumindest nicht logisch. trotzdem provozierst du heißhunger, da dein gehirn das signal "süß/fettig" oder was auch immer bekommt, aber nichts im magen landet.

ich rate dir, dir hilfe zu suchen, da du scheinbar ein gestörtes essverhalten hast, was wirklich schon der ansatz zur bulimie (ess-brech-sucht) ist. will dir jetzt gar nichts einreden oder so, aber glaub mir, das geht so schnell und ist nahezu unmöglich da wieder rauszukommen.

Ich würde sagen: eigentlich nein(die feste nahrung kommt nicht in deinen magen und wird nicht aufgenommen und verdaut) , kalorien nimmst du trotzdem bisschen zu dir, denke. aber verstehe nicht warum man das essen wieder ausspuckt und es nicht grad ganz lässt, seltsame Vorstellung. Eigentlich wird das verlangen durchs runter schlucken auch erst befriedigt. Du wirfst dein Essen im Prinzip in den Müll, schade dass du es nicht anders gelernt hast mit essen umzugehen.

hab mir mal deine anderen Fragen angeschaut. vielleicht ist die Idee, Hilfe zu suchen garnicht mal so schlecht, weil es so scheint, als drehe sich bei dir alles nur ums Abnehmen, kalorienarme Ernährung etc. Hört sich alles sehr gefährlich und ungesund an

Ich würde eher hinterfragen, ob du ein sonstige Problem hast.

Aber sicherlich nimmst du dadurch auch Kalorien zu dir, aber ob es reicht um zuzunehmen kann ich dir beim besten Willen nicht sagen.

Ich habe mir mal deine anderen Fragen angesehen.

Mädchen, du rast gerade mit Überschallgeschwindigkeit in eine gefährliche Essstörung hinein!

Essen ist notwendig und sollte mit Genuss verbunden sein!

Pass auf dich auf! Einmal drin, kommst du da nicht so schnell und vor allem nicht ohne Hilfe wieder raus.

Was möchtest Du wissen?