Erstes mal Tampon benutzen, Empfehlungen (Strandurlaub)?

5 Antworten

Hallo erstmalūüėä

Also ich habe meine tage vor 2 jahren bekommen und habe auch sofort tampons benutzt. Wenn du das erste mal welchen verwendest würde ich dir die ob mini empfehlen. Die sind echt leicht einzuführen und zu entfernen(sind aber eher für leichtere tage geeignet) du müsstest den tampon dann halt öfters wechseln, wenn du sehr starke tage hast. Ansonsten kannst du auch mal die normalen tampons von ob probieren. Würde dir aber die pro comfort empfehlen, da diese leichter einzuführen sind. Den Tampon wechselst du ungefähr alle 1-2 stunden würde ich sagen( bei den minis)...kommt natürlich auch wieder auf die stärke deiner tage an!

Hoffe ich konnte dir helfen:)

Lg sweety1812

Dankesehr! Soll ich bevor ich meine Periode habe versuchen das Tampon zu benutzen um auf Nummer Sicher zu gehen, dass im Ernstfall alles reibungslos verläuft?

@MaraKay

Ist nicht sehr raatsam. ist sehr schwer einzuführen und ist nicht gerade angenehm wieder zu entfernen...trocknet die schleimhäute extremaus....(hab ich auch mal probiert, war beim entfernen ziemlich schmerzhaft:(

Du kannst mit allen Tampons schwimmen. Am Anfang sind dünnere und kleinere besser, aber die saugen nicht so gut. Es gibt schlimmere Tage, aber man sollte diese ca. so oft wechseln wie deine Binden. Später kannst du schon größere nehmen dein Körper gewöhnt sich dran.

 Ich habe meinen Tage erste ein 1 Jahr und bin sofort mit Tampons zufrieden.Wechsel sie dann wenn du Blut siehst und trag vielleicht noch zusätzlich Binden. Schönen Urlaub!

Danke für deine Antwort! Ist halt etwas schwierig Binden dazu zu tragen, wenn man schwimmen geht..

Und sollte ich vorher lieber eine "Trockenübung" machen? Also bevor ich meine Periode bekomme versuchen ein Tampon einzuführen um den Vorgang besser kennenzulernen?

@MaraKay

Ich finde das noch schwieriger, aber du kannst es versuchen. Wenn du dein ersten Tag hast kannst du ja nicht schwimmen sondern nur testen. Binden nach dem schwimmen! Beim Schwimmen kommt kein Blut nur dannach. Tipp:eventuell Tamon nach schwimmen wechsel (am Anfang)

@MaraKay

Nein, bitte nicht. Wenn du ohne Blutung einen Tampon reinschiebst, saugt er dir die Scheide trocken und das Rausziehen wird unangenehm.

Aber du kannst (mit gewaschenen Händen) mal mit dem Finger in die Scheide reintasten, um festzustellen, in welche Richtung du genau schieben musst. Es geht schräg nach hinten-oben. Da stellst du dann auch gleich fest, ob der Tampon passen wird.

Wenn der Tampon richtig sitzt, kannst du  damit schwimmen gehen, egal wie groß er ist.

Nimm am Anfang Mini-Tampons. Die halten zwar bei starker Blutung nicht so lange, aber wenn du oft wechseln musst, kriegst du schnell Übung und kannst auch schnell auf etwas größere umsteigen. Normal-Tampons sollten problemlos passen.

Du wechselst sie, wenn sich die Schnur ein bisschen rot färbt von Blut. Das siehst du, wenn du zur Toilette gehst, da kannst du schnell mal nachgucken.

Vielen Dank! Nach wie vielen Stunden sollte ich das Tampon denn etwa wechseln? Und wäre es sinnig, dass ich (bevor ich meine Periode habe) ein Tampon mal versuche einzuführen?

@MaraKay

Bei einer starken Blutung hält ein Mini manchmal nurzwei Stunden oder so. Du solltest nur wechseln, wenn er voll ist - also wenn die Schnur ein bisschen blutig ist.

Und nein, bitte keine "Trockenübungen" mit Tampon, nur mit dem Finger.

Fange mit mini an (rosa). Das sind die kleinsten. Wenn du mit denen gut zurecht kommst, kannst du auch größere probieren. Die gelben (normal) sind am billigsten. 

Was möchtest Du wissen?