Erster Frauenarzt Besuch mit 19/20?

2 Antworten

Die Untersuchung zahlt die Krankenkasse, sofern du gesetzlich versichert bist. Bist du privat versichert, erfragst du das am besten bei deiner Krankenkasse.

Zu den Kosten, und ab wann du sie bezahlen musst, schau in diesen Link: http://www.sicher-verhueten.de/faq/anwendung/kosten-der-pille-krankenkasse

Welche Pille für dich geeignet ist, entscheidet der Frauenarzt. Die kann man sich nicht aussuchen.

Die ärztlichen Kosten trägt grundsätzlich die Krankenkasse. Nachdem Du im Anfang wohl erst einmal nur eine (Probe-)packung - ob Du sie verträgst -  erhältst wirst Du ansonsten die Pille grundsätzlich selbst bezahlen müssen.

Außer Du bekämest sie wegen starker Regelschmerzen verordnet.

Was möchtest Du wissen?