Erste Brille: Monitor schief?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist völlig normal, für die ersten Stunden oder Tage mit Brille. Das ist durch den Cyl-Wert bedingt, du hast eine Hornhautverkrümmung (Astigmatismus). Durch die Korrektur siehst du jetzt erstmal gerade Linien gekrümmt, vieles verzerrt und so... musst auch beim Treppengehen höllisch aufpassen dass du nicht stürzst. Du musst dich erst an die Brille gewöhnen (Augen und Gehirn), am schnellsten geht das mit ständigem Tragen. Spätestens nach 1-2 Wochen sollte dies dann weg sein. Sollte es dann nicht verschwunden sein, solltest du Brille bzw. Augen nochmal überprüfen lassen.

Es könnte gut sein das das weg geht ich hatte als ich vor ein paar wochen eine neueBrille gekriegt und hatte dan immer die ersten 1-2 Tage das gefühl ich steh auf höher als der boden

Was möchtest Du wissen?