Erste Anzeichen von Herpes, kann ich den Ausbruch noch Stoppen?

5 Antworten

Hallo,

ja, gerade am Anfang, also dann wenn Du das Kribbeln spürst und merkst, dass das Virus am ausbrechen ist; dann solltest Du durch hochdosiertes Zink Dein Immunsystem stärken. Kannst Du überall in Drogeriemärkten kaufen.

Generell auch solltest Du Dich schonen.

Alles Gute.

Das einzige, was hier meiner Erfahrung nach hilft, ist entweder eine spezielle Creme (gegen Herpes) aus der Apotheke oder Silicea aus dem Reformhaus. Beide Cremes helfen aber nur dann, wenn Du sofort  reagierst und diese sofort (noch) anwendest. Später hilft das dann nicht mehr.

Habe gerade keine Salbe da, können mir noch Eiswürfel helfen?

@remington777

Bei mir helfen solche Hausmittel jedenfalls nicht.

... Ja ! ... sofort ' Aciclovir ' drauf ! ... das ist eine Salbe mit Antibiotika .. brauchst du vermutlich ein Rezept dafür ...

Habe gerade keine Salbe da, können mir noch Eiswürfel helfen?

Aciclovir wirkt virustatisch, nicht antibiotisch.

Aciclovir-Cremes sind in Apotheken ohne Rezept erhältlich.

remington777, manche herpesgeplagten Menschen behaupten, ihnen würden Eiswürfel helfen, andere sagen, das sei Quatsch. Kannst es ja mal probieren, leg ihn aber lieber nicht direkt auf die Lippe und lass ihn nicht zu lange drauf. Falls Du mit "keine Salbe" nur Aciclovir meinst, vielleicht hast Du eine Zinksalbe im Haus, die könnte Dir helfen.

Also Herpes kannst du auch super mit Honig behandeln. Regelmässig mit Wattestäbchen auftragen, das zieht die Entzündung schnell heraus. LG:)

Mach auf jeden Fall einen Halsspray drauf. Vermeiden lässt sich die Fieberblase nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?