Erkältung schnell ohne Medikamente wegbekommen

5 Antworten

Du kannst die Dauer einer Erkältung nicht verkürzen. Es handelt sich um eine Virusinfektion. Dagegen ist bis heute kein Kraut gewachsen. Es gibt keine Medikamente, die solche Viren abtöten könnten. Du kannst nur die Symptome lindern, aber sonst nichts.

Lindenblütentee mit Honig bringt dich zum Schwitzen.Schwitzen tut gut und treibt die Erreger raus.Frische Luft ,aber kein Zug.Das Zimmer immer gut durchlüften damit keine abgestandene Luft entsteht.Inhalieren mit Kamille oder Japanischem Öl.Eine Erkältung muß auskuriert werden,sonst bist du immer anfällig.Nach der Erkältung sind Wechselduschen gut.Zum Abhärten.

Okay werd ich machen ! Danke :)

warm anziehen auch wenn es dir dann zu wramwird schwitzen ist gesund und manchmal auch an die frische luft und bisselindie sonna aber nicht zu lange :) dann nich inhalieren und vielleicht hühnersuppe essen :)

gute besseung :)

Es gibt weltweit kein Medikament gegen Erkältung.Auch gibt es kein Hausmittel dagegen.Das einzige was es gibt sind Mittel um die Symptome zu lindern.Als wirksam erweist sich bei uns immer Kamillendampfbäder.Also den Kopf unter einem Handtuch über einer Schüssel mit Kamillentee gehalten .Das macht die Nase und die Atemwege frei und wirkt entzündungshemmend.

Okay danke :)

Viiiieeeel trinken! Am besten Tee mit Honig! Frische Luft ist zwar gut, aber etwas Ruhe ist sicher besser! Aspirin würde auch nicht schaden.

Was soll Aspirin denn bringen?

@rolle216

Aspirin ist entzündungshemmend, also gut gegen Halsschmerzen, außerdem ist bei so einer Erkältung fast immer Kopfweh dabei...

Bloß kein Aspirin.Das macht höchstens die Magenschleimhaut kaputt und kann zu Magengeschwüren führen.

@Pinsel11

Sagt ja keiner, dass man die ganze Packung auf einmal schlucken soll... Ich kenne keinen der von Aspirin ein Magengeschwür bekommen hätte...

@Starrynight0815

Dafür kenne ich aber welche,einschließlich mich.Mir hat es fast das Leben gekostet,weil ich innerlich fast verblutet war.Dabei hatte ich auch nur hin und wieder mal eine genommen.Lese mal den Beipackzettel von Aspirin durch.Das ist kein so harmloses Mittel,wie geglaubt wird.

Was möchtest Du wissen?