Erkältung gute Tipps damit man schneller gesund wird?

6 Antworten

Ingwer soll Super sein, aber nicht zu viel davon.

Scheint momentan mal wieder was rum zu gehen.. Aktuell sind echt viele krank. Hoffe doch sehr, ich werde dieses Mal verschont.. ;)

Bei einer Erkältung finde ich Babix Inhalat sehr gut und gleichzeitig schonend. Von dem Öl kann man sich einfach ein paar Tropfen auf ein Kleidungsstück in Nasennähe auftragen und durch das Einatmen gelangt es dann in den Organismus. Dadurch kannst du dann wieder unbeschwert durchatmen, das Abhusten wird gefördert und der Schleim löst sich. Ich wiederhole den Vorgang meist 3-4 Mal am Tag und mache mir immer wieder neue Tropfen hin. Besonders empfehlenswert, das ganze vor dem Schlafen gehen noch einmal zu wiederholen damit du unbeschwert durch schlafen kannst.

Ruh dich am besten ein paar Tage aus und vermeide jegliche Anstrengung. Wenn du sowieso so müde bist, leg dich hin und schlafe viel. So kriegst du deine Erkältung am schnellsten wieder los.

Also nach einiger Erfahrung kann ich sagen dass Honig ein gutes mittel ist um Halsschmerzen zu beruhigen. Ab und zu mal einen Esslöffel nehmen und langsam schlucken. Ansonsten viel Bettruhe und fleißig Wasser trinken. Orangen haben viel Vitamin C die das Immunsystem stärken aber auch die Klassiker wie Zwiebel, Ingwer und Knoblauch sind sehr verlässlich!

Nimm Antibiotika. Das hilft meistens. Allerdings ist die beste Medizin eigentlich schlafen. Dadurch erholt sich dein Körper auch enorm.
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
LG Vicky

Viel trinken, gesund und ausgewogen essen und nickerchen machen wann immer es geht

Was möchtest Du wissen?