Erhöhte leberwerte - Grund zur Sorge?

4 Antworten

Hi,

Sollte ich mir große Sorgen machen ?

Ohne deine Krankengeschichte zu kennen, ist die Interpretation dieser Werte heiteres Rätselraten (und eigentlich ärztliche Aufgabe) - demnach für dich nicht sinnvoll.

Es gibt zig Gründe, warum die Werte erhöht sein können - Medikamenteneinnahme, Leberentzündungen, Gallenprobleme, sonstige Leberschädigungen...

Warte einfach die Besprechung in zwei Wochen ab, eine belastbarere Aussage kann ich dir so leider nicht geben.

LG

So stark sind Deine Leberwerte jetzt nicht erhöht, dass Du Dir akut Sorgen machen müsstest.

Du kannst also den Termin beim Arzt abwarten.

Es gibt so viele Erkrankungen, wo die Leberwerte erhöht sind, und es gibt auch immer wieder Fälle, wo man die Ursache erhöhter Leberwerte nicht sicher festmachen kann.

Bei normaler GGT und erhöhter GPT wäre zum Beispiel eine Entzündung im Leberbereich denkbar. Jedenfalls wird Dein Arzt der Sache bestimmt nachgehen!

Was sagt die Glaskugel. Hör auf zu Saufen dann werden sich die Leberwerte schon wieder Normalisieren.:D

Warte den Termin mit dem Arzt ab, denn alles was wir sagen können ist ein heiteres Rätsel Raten wie bei RTL "Genial daneben"

Alk spielt keine Rolle, dann wäre der Gamma-GT deutlich erhöht.

@michi57319

Hat ja auch meine Glaskugel gesagt.;)

@michi57319

genau ich trinke nicht und ernähre mich gesund

@Liara220

Aber es ist immer besser drauf zu warten was Dein Arzt sagt, als irgendwelche vielleicht möglichen Spekulationen aufzunehmen. Also immer am besten, in dem Fall, Abwarten. Wenn es was schlimmes ist, ist es eh schlecht, sonst hätte man sich nicht die Tage so Gedanken machen müssen.

Ich wünsche Dir alles gute in der Zukunft.

Wie soll man das beurteilen wenn man dich und deine Krankengeschichte nicht kennt? Es gibt durchaus Gründe, wo diese Leberwerte nicht besorgniserregend sind.

Was möchtest Du wissen?