Wer hat Erfahrungen mit trendtours Touristik, speziell Cornwall Rundreise?

2 Antworten

Hallo geislein72,

meine Schwester hat eine sehr schlechte Erfahrung mit dem Reiseveranstalter "trendtours" gemacht. Die Reise (auch durch Großbritannien) war ca. 100,00 Euro p.P. günstiger als bei den sonstigen Anbietern, daher hat sie diesen Veranstalter gewählt. Heute würde sie nachträglich dieses Geld gerne mehr ausgeben, um einen besseren Service zu bekommen. Die Unterkünfte waren wohl wirklich nicht gut.

Lass dich am besten mal in einem guten Reisebüro beraten, denn diese Rundreisen werden von sämtlichen Anbietern angeboten.

Viel Erfolg!

Vielen Dank für Deine Antwort! Ich werde heute in ein Reisebüro gehen und mal nachfragen. Es gibt wirklich sehr viele Angebote (habe schon einige Reisekataloge daheim). Nicht der Preis allein ist ausschlaggebend, sondern welche Orte besucht werden und da würde uns diese Reise halt am besten gefallen.

LG Kerstin

Hallo,

ich bin letztes Jahr mit Trendtours an die Costa Brava gefahren. Das war im großen und ganzen ok, vom preislichen her. 10 Tage für 438 € (Vorteil für Alleinreisende: 1/2 DZ zuschlagsfrei buchbar, allerdings fallen oft Saisonzuschläge an, die man bei anderen Anbietern evt. nicht hat).

Das Hotel war auch sauber, die DZ allerdings etwas klein und es gab keine Minibar. Das Internet war zwar für 90 min/Tag frei zugänglich allerdings so langsam, dass man keine Lust hatte, es zu nutzen. Dafür lag das Hotel direkt am Strand und es waren 4 Ausflüge im Preis inbegriffen. Das Essen war auch gut und reichlich. In Spanien ist vor allem der Milchcafé sehr lecker.

Auf der Hinfahrt sind wir mit dem Bus bis Genua gefahren und haben von dort aus eine kleine Kreuzfahrt nach Barcelona gemacht, was Abwechslung beschert und Spaß gemacht hat.

Was mir sehr negativ aufgestoßen ist, war das Verhalten des Busfahrers kurz vor der Einfahrt in den Hafen. Dort warteten bereits mehrere Autos vor allem nordafrikanischer Herkunft, was den Busfahrer sofort veranlasste, die Reisenden in übelst rassistischer Weise aufzufordern, ihre Tasche festzuhalten und sich von den Autos fernzuhalten. Kein professionelles Verhalten für jemanden, der sein Geld damit verdient, Touris in andere Länder zu karren, sondern eher erbärmlich! Da sollte sich Trendtours mal überlegen, welche Gesinnungsgenossen dort beschäftigt werden.

Hoffe das trägt zum Bild über Trendtours bei

vG

Biggy

Was möchtest Du wissen?