Erfahrungen mit Operation an der Halswirbelsäule mit einem Cage nach einem Bandscheibenvorfall?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich wurde vor 2 Wochen (7. Wirbel) operiert und hatte gleich nach der OP keinerlei Beschwerden mehr, die sich bis dahin von Lähmungen in der rechten Hand,gelähmter Trizepsnerv und stechenden Schmerzen in der rechten Schulter äußerten. Ich bin voll zufrieden und konnte bereits nach einem Tag Bettruhe wieder aufstehen und war nach 7 Tagen in der Klinik wieder draußen. Die Neurochirurgie der Uni Ulm Safranberg ist Klasse, tolle Ärzte nettes Sationspersonal.

Hallo Anneliese, ja, ich persönlich hatte diese OP vor 2 Jahren, mit 3 Bandscheibenvorfällen, HWS 4-7, operiert werden nur 2, das heißt, bei mir der 4/5 und 5/6. Hatte 20 Jahre Probleme, bis es dann nicht mehr ging. Alles super gelaufen. Könnt mich auch unter "simace@t-online.de" kontaktieren. Alles gute und übrigens, ich habe 2 Cage drin und ich lebe noch, also keine Bange

Was möchtest Du wissen?