Erfahrungen mit Eigenhaartransplantation

3 Antworten

Ich habe auch schon eine Eigenhaartransplantation durchführen lassen. Meine habe ich bei KÖ-Hair in Düsseldorf gehabt. Den Arzt Herrn Dr. Reith kann ich nur weiterempfehlen. Ich habe jetzt bei KÖ-Hair einen zweiten OP-Termin gelegt, da ich noch eine Verdichtung meiner Haare haben möchte. Beim ersten Mal wurden mir 2100 Transplantate verpflanzt und das Ergebnis ist schon mal super. Insofern ich das beurteilen kann, sind alle Haare angewachsen :) Da ich aber eine riesige Fläche vorne bereits haarlos habe, reichte bei mir leider eine OP nicht aus. Ich bin mir aber sicher, dass eine zweite Haar- OP ausreicht, um die Fläche dicht zu bekommen. Wie gesagt, nach der ersten OP ist schon mal alles zu meiner Zufriedenheit verlaufen. Ich kann dir auch nur empfehlen dich dort operieren zu lassen. Meines Erachtens stimmt bei dieser Klinik alles!

Einem erfahrenen Arzt / Ärztin ist es nicht nur wichtig, dass die
Behandlung optimal verläuft. Ebenso ist es wichtig, dass das Ergebnis
natürlich wirkt. Dazu muss bei der Transplantation der Haare auf die
Haarwuchsrichtung beachtet werden.

https://youtube.com/watch?v=Ij9oyXUOJMk

Hallo, kann eine Eigenhaartransplantation in Istanbul empfehlen. Zur Information vornweg: Ich bin Deutsche, lebe in Istanbul und vermittle medizinische Leistungen, ua. Haartransplantationen mit Eigenhaar. Klingt zwar im ersten Moment ggfs. nicht unabhängig, aber kann gern auf Wunsch Referenzen , vorher/nachher-Bilder weiterleiten. Bei der Klinik handelt es sich um eine der Besten in Istanbul. Die Klinik-Leiterin ist Mitglied des ISHRS, Intern.Society of Hair Restoration Surgery. Ausserdem ist sie Präsidentini des Ausschusses für FUE. Meiner Meinung nach wichtig, dass es unbedingt ein plastischer Chirurg mit Erfahrung in Haartransplantation vornimmt. Preis 2 EUR pro graft,sicher günstiger als in Deutschland, aber für Istanbul preislich schon eher oben angesiedelt. Von den " Dumping-Preisen" aus dem Ausland, auch Istanbul ,würde ich Abstand nehmen. Keine Garantie, ob es wirklich Fachärzte durchgängig machen. Die Klinik macht ca 1000 OP`s pro Jahr, garantiert keine Zerstörung der Spenderzone, keine Infektionen etc. FUE bedeutet einzelne Entnahme/ Einsetzung. Keine Narbe am Hinterkopf wie bei FUT. Falls mehr Informationen gewünscht sind, kann ich später gern auf Website und weitere Details verweisen. Viel Erfolg bei der Suche. MfG Daniella

Hallo Daniella, ich freu mich sehr über deine Antwort, vielen Dank! Ich komme gerne in den nächsten Tagen auf dich zurück. Auch über weitere Informationen der Klinik in Istanbul und vorher/nacher Bilder würde ich mich sehr freuen.

Bis dahin alles Gute und Grüße

Helene

Ok, Du kannst ja schon mal auf meine website schauen. www.yuva-medizinreisen.de Dort findest Du auch meine Kontaktdaten. Vorher/Nachher-Bilder kann ich Dir dann über einen Link schicken.Mittlerweile ist es auch etwas günstiger geworden. LG Daniella

Was möchtest Du wissen?