Habt ihr Erfahrung mit Ryanair und seid vielleicht schon von Weeze nach Smaland gereist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich fliege aus Prinzip nicht mit denen, weil die mir etwas zu sehr sparen und das nicht nur an unwichtigen Dingen. Wenn eine Airline öfters mal zwischenlanden muss, weil der Tank leer ist, da hab ich doch echt meine Zweifel. Da zahl ich lieber mehr und weiß, ich sitz in nem Flugzeug Mut genügend Kerosin im Tank. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Die achten ja trotzdem auf Sicherheit. Also du würdest trotzdem heil an deinem Ziel ankommen ;)

Lies bitte nicht nur die Überschriften von Zeitungsartikeln. Es musste noch nie eine Ryanair-Maschine zum Tanken zwischenlanden! Die zwei Vorfälle die du meinst kamen zustande, weil die Maschinen mehrere hundert Kilometer weit umgeleitet wurden und als sie ankamen nicht mehr viel Kerosin hatten und darum um Notlandung statt Warteschleife gebeten haben.

Eine Freundin von mir ist mit Ryan Air nach Norwegen geflogen, sie war zufrieden und hatte keine Probleme. 

Es gibt allerdings auch sehr günstige Europa-Spezial-Tickets nach Südschweden ab 30 Euro pro Richtung. Dabei sind die Kinder umsonst und du kannst so viel Gepäck mitnehmen, wie du möchtest. Es dauert u.U. nicht mal so viel länger als ein Flug. Früh buchen musst du natürlich. 

Als wir mit FR geflogen sind, war's eine Katastrophe, der Flieger zu spät und verschmutzt, etc. darüber hinaus die Flugzeiten. Abflug um 6 Uhr morgens Ankunft um 11.30 abends (auch verspätet). Letztens ist einem Passgier der Fensterrahmen des Flugzeugs in den Schoß gefallen, das ist zwar keine Beeinträchtigung der Sicherheit, aber mulmig wird da einem schon. Ich würde die stark von Ryanair abraten. :-)

Bist Du sicher dass das Ryanair war. Abflug 6 Uhr morgens Ankunft 11.30 Abends. das sind 17 Stunden , wo sind die denn da hingeflogen.?

Die Ankunft bezog sich natürlich auf den Rückflug :D

@FIFABrandon

Andere Airlines fliegen auch zu den Zeiten. Das wird nachgefragt. Wer will nicht morgens hin und abends zurück?

Schön wärs. Das waren die einzigen Zeiten zu denen geflogen wurde.

@FIFABrandon

Ja, weil man zu den Zeiten offenbar Fluggäste bekommt.

Bin Viel-Flieger.

keine schlechte Erfahrung mit Schmutz, bisher waren alle Flüge pünktlich. Parken ist günstig in Weeze. Extra bezahlen muss man für einiges aber wenn man sich an die Spielregeln hält ist alles ganz einfach. Man kann natürlich allerhand hinzu buchen. hier eine Auswahl.

wie ich sehe sind alle Flüge bis 14.8. ausgebucht.

https://www.bookryanair.com/SkySales/Booking.aspx?culture=de-DE&lc=de-DE#Services

Naja, man setzt sich ins Flugzeug, das fliegt zum Zielort und man steigt wieder aus.

Dass Ryanair "schmutzig" ist kann ich nicht bestätigen, man sollte bei der Buchung halt des Lesens mächtig sein.

Fehldiagnose Autismus?

Hallo mein sohn ist 4 jahre alt und hat eine Entwicklungs verzögerung von ca 1. Jahr. Das gesundheitsamt hat einen verdacht auf autismus spektrum störung geäußert. Er geht jetzt in einen integrativen kiga und dort wurde nach 2 stunden diese “diagnose“ auch gestellt. Mit 2 jahren wurden ihm die rachenmandeln (in der nase) entfernt da diese zu stark geschwollen waren und somit aufs innenohr gedrückt haben. Das heißt bis 2 jahren hat er nicht richtig gehört und somit auch nicht gesprochen. Wir gehen seitdem regelmäßig zum oesteopathen und seine sprache ist viel besser geworden. Er spielt gerne mit anderen kindern aber auch alleine. Er versteht alles was man von ihm möchte nur ignoriert er sehr gerne. Er hält blickkontakt und ist ein sehr fröhliches aber auch aktives kind. In meinen augen und auch von freunden und, bekannten sind wir einer meinung das er ein gesundes und normales kind ist es hängt halt an der sprache bei ihm. Jetzt werde ich von vielen seiten “gezwungen“ einen test für autismus durchzuführen mit ihm in einer speziellen klinik. Da ich aber schon vermehrt gehört habe das gerne fehldiagnosen gestellt werden habe ich angst da ja schon ein verdacht vom gesundheitsamt gestellt ist. Ich möchte nicht klingen das mir mein kind egal ist ich habe nur angst das er nicht in einen kessel rein geschmissen wird wo er nicht mehr rauskommt falls eben eine fehldiagnose gestellt wird. Mein vertrauen an die ärzte hier und an die ämter ist halt leider nicht mehr da. Was soll ich tun? Hat jemand erfahrung? Wo könnte ich mich hinwenden?

...zur Frage

Essentieller Tremor unter 20J.

Hallo, ich würde gerne mich mit Leuten austauschen die am ET leiden und wie sie damit zurecht kommen. Erfahrungsberichte usw. Ich leide seit meinem 12-13 Jahr an diesem Zittern. Es wurde von Jahr zu Jahr minimal schlechter. An den Händen Zitter ich permanent leicht was durch Aufrägung/Nervosität, Kälte (während die Leute nur ein bisschen Zittern ist es bei mir schon extrem), nach dem Training oder durch Koffein Haltige Getränke sehr stark verstärkt wird. Bei einem Neurologen war ich bis jetzt noch nicht. Da die viele Symptome 1:1 auf mich zu treffen bin ich mir aber Recht sicher das es ET. sein muss. Ich will die ganze Zeit schon hin, doch irgendwie fehlt mir der gewisse Mumm. Da ich mir dann entgültig sicher bin das ich daran leide. Mich würde es auch nicht weiter Stören, würde es sich nicht langsam aber kontinuierlich verschlechtern. Bei großer Nervosität ist es richtig extrem (z.B. Vorstellungsgespräche). Meine Hände Zittern sehr stark, ich kann meine Stimme schwer unter Kontrolle halten und ich bekomme "weiche-wacklicke" Knie. Oftmals wenn ich aus dem Fitness Studio raus komme hab ich meine Hände kaum mehr unter Kontrolle.

Das Zittern ist kaum vorhanden wenn ich mich Wohl fühle, durch Alkohol einfluss und wenn ich Cannabis konsumiere (was nicht grade oft vorkommt). Auf gut Deutsch gesagt wenn ich mich entspanne. Was hilft euch?

Da ich Altenpfleger bin habe ich Angst wie meine Zukunft aussieht, da ich diesen Beruf sehr gerne ausübe. Außerdem habe ich Angst das ich diese "Behinderung" weiter Vererbe und es bei meinen Kindern ziemlich Früh und schlimmer zum Vorschein kommt. (Hab natürlich mit einigen älteren Leuten zu tun die auch am Tremor leiden und bei denen es ausgeprägter ist.)

Wie reagieren die Leute bei euch darauf? Ich wurde bis jetzt schon des öfteren auf mein Zittern angesprochen. Nachdem ich erklärt habe das ich höchstwahrscheinlich eine Erbkrankheit habe, höre ich immer Entschuldigungen. Aber ich bin eher froh über Leute die mich darauf direkt ansprechen. Oftmals vermuten viele Leute das ich Nervös bin (obwohl ich mich komplett Entspannt fühle) und versuchen mich zu beruhigen was mir ein bisschen auf die Nerven geht. Einmal wurde ich gefragt ob ich ein Alkohol Problem habe... was ich schnell verneint hatte.

Ich würde mich über eure Erfahrungsberichte freuen. Besonderst Interessiert mich ob ihr schon Richtung Naturheilkunder Erfahrung habt.

Jonas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?